Zum Inhalt springen

Header

Video
Basel im Herbst 2020 ist kaum umsetzbar
Aus sportflash vom 18.06.2020.
abspielen
Inhalt

Wohl kein Turnier in Basel 50. Swiss Indoors stehen vor der Absage

Trotz Neustart der ATP Tour ab dem 14. August: Die 50. Swiss Indoors in der letzten Oktoberwoche finden kaum statt.

Die Organisatoren des Basler Tennisturniers planen die Absage. Es wäre ein Novum in der Geschichte der Swiss Indoors. «Das Coronavirus hat leider mehrere Matchbälle, um zum Spielverderber zu werden», sagte Turnierpräsident Roger Brennwald am Donnerstag.

Die Durchführung der Swiss Indoors ohne Zuschauer sind für die Basler Organisatoren kein Thema. Alleine die Kosten für Miete und Bereitstellung der St. Jakobshalle wären ohne Publikum viel zu hoch.

Und falls weiter gelockert wird?

Da der Bundesrat derzeit laufend Lockerungen beschliesst, wäre es im Oktober allenfalls wieder möglich, die Swiss Indoors mit Zuschauern durchzuführen. Brennwald winkt in dieser Hinsicht aber ab. «Social Distancing ist an einem Hallenturnier mit mehr als 10'000 Besuchern und Mitarbeitenden pro Tag nicht umsetzbar», sagte er.

Roger Brennwald.
Legende: Keine Rede in diesem Jahr Turnierdirektor Roger Brennwald wird 2020 wohl keine Swiss Indoors eröffnen. Keystone

Für klare Verhältnisse sorgen

Die Situation um die Swiss Indoors ist vergleichbar mit jener im Frühling, als nach dem Bundesrats-Verbot von Grossanlässen zwar klar war, dass die Tennisturniere in Gstaad (Männer) und Lausanne (Frauen) nicht stattfinden werden, die Organisatoren aber auf Geheiss von ATP und WTA noch nicht absagen durften.

Die Swiss Indoors ihrerseits wollen Fans, Sponsoren und Gönner nicht verschaukeln. Deshalb jetzt die Ankündigung, dass mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht gespielt wird. Die Organisatoren konzentrieren sich ab sofort auf das Jubiläumsturnier «50 Jahre Swiss Indoors» vom 23. bis 31. Oktober 2021.

Video
Archiv: 2019 gewann Federer seinen 10. Basel-Titel
Aus sportpanorama vom 27.10.2019.
abspielen

SRF zwei, sportflash, 17.06.2020, 22:35 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.