Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Zverev räumt ein «Ich habe einen Fehler gemacht mit der Adria-Tour»

Nach der Niederlage in New York gegen Andy Murray sprach der Deutsche erstmals über die Teilnahme am umstrittenen Event.

Alexander Zverev.
Legende: Reagiert auf Kritik Alexander Zverev. Keystone

Alexander Zverev stand zuletzt gehörig in der Kritik. Der Grund dafür war sein Verhalten während der Corona-Pause. Im Juni war er bei der Adria-Tour zunächst zusammen mit Organisator Novak Djokovic und weiteren Profis wegen Partyvideos und der Missachtung von Hygieneempfehlungen negativ aufgefallen. Danach war ein Partyvideo mit ihm im Internet aufgetaucht.

Es war vielleicht nicht das Schlaueste aller Zeiten.
Autor: Alexander Zverev

Gegenüber der Deutschen Presse-Agentur äusserte sich Zverev nun erstmals zu diesen Themen. «Ich habe einen Fehler gemacht mit der Adria-Tour und danach auch mit der Geburtstagsfeier. Ich habe einen riesigen Fehler gemacht und da kann ich die Leute natürlich auch verstehen», erklärte der 23-Jährige in New York.

Die Adria-Tour sei einfach ein Versuch gewesen, das Tennis zurückzubringen und den Leuten wieder etwas zu bieten. «Es hat nicht so funktioniert, wie es gedacht war. Mit 5000 Kindern einen Kids-Day zu machen oder vor Publikum zu spielen, war vielleicht nicht das Schlaueste aller Zeiten», so Zverev.

Video
Archiv: Zverev schaltet im Melbourne-Viertelfinal Wawrinka aus
Aus Sport-Clip vom 29.01.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Adi Hadodo  (Sargon)
    wenn ich SRF bitte mal zu berichten und zu recherchieren wieviele an der Adria Tour tatsächlich krank geworden sind, dann wird es nicht veröffentlicht.
  • Kommentar von Adi Hadodo  (Sargon)
    Ich finde Novak hat nichts falsch gemacht!
    Aber das Wahrheitsministerium wird meine Meinung und mein nicht veröffentlichen.
    Ich habe heute 3 Kommentare verfasst und keiner ist veröffentlicht worden!
  • Kommentar von Beni Berner  (Beni)
    ND ist scheinbar einsichtigkeitsresistent. nun hat wenigstens Zverev bei angestrengtem insichgehen einen mentalen durchbruch erreicht und lässt nun sehr späte einsicht walten.