Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Laaksonen führt Schweizer Team am Davis Cup an abspielen. Laufzeit 01:00 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 31.01.2019.
Inhalt

Davis-Cup-Qualifikation Laaksonen eröffnet gegen Medwedew

So sieht der Spielplan der Davis-Cup-Partie zwischen der Schweiz und Russland in Biel aus.

Henri Laaksonen eröffnet das Duell um den Einzug an das Finalturnier vom November in Madrid gegen Daniil Medwedew (ATP 16). Captain Severin Lüthi schenkt für das zweite Einzel Marc-Andrea Hüsler das Vertrauen. Die Weltnummer 362 trifft auf Karen Chatschanow (ATP 11). Der Gewinner der letzten Austragung des ATP-1000-Turniers von Paris-Bercy ist klar favorisiert.

Das Programm in der Übersicht

  • Freitag (ab 14:00 Uhr SRF zwei)

Henri Laaksonen - Daniil Medwedew
Marc-Andrea Hüsler - Karen Chatschanow

  • Samstag (ab 14:00 Uhr SRF zwei)

Hüsler/Laaksonen - Donskoi/Rublew
Laaksonen - Chatschanow
Hüsler - Medwedew

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Armin Meile  (MrMele)
    Die Begegnung gegen Russland in Top-Besetzung ist eine Herkules-Aufgabe. Für einen Sieg müsste alles, aber wirklich alles zusammenpassen - es braucht eigentlich ein sportliches Wunder. Trotzdem natürlich viel Erfolg und "HOPP SCHWIIZ"!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen