Zum Inhalt springen
Inhalt

Aktuelle News aus Melbourne Round-up: Kerber schlägt Scharapowa – Berdych problemlos

Angelique Kerber steht an den Australian Open im Achtelfinal. Die Deutsche lässt der Russin Maria Scharapowa keine Chance. Tomas Berdych schlägt Juan Martin del Potro klar. Hier geht's zum Round-up.

Die Abfertigung

Angelique Kerber zog problemlos in die Achtelfinals ein. Die 30-jährige Deutsche (WTA 21) liess der schwachen Russin Maria Scharapowa (WTA 61) beim 6:1, 6:3 in nur 64 Minuten keine Chance. In der nächsten Runde bekommt es Kerber mit Agnieszka Radwanksa aus Polen oder Hsieh Su-Wei aus Taiwan zu tun.

Die Demonstrationen

Zu einem überraschend klaren Erfolg kam Tomas Berdych. Der Tscheche (ATP 19) bezwang den Argentinier Juan Martin del Potro (ATP 12) in 136 Minuten 6:3, 6:3, 6:2. Berdychs Achtelfinal-Gegner ist der Italiener Fabio Fognini. Keine Probleme bekundete auch Dominic Thiem. Der Österreicher (ATP 5) setzte sich mit 6:4, 6:2, 7:5 gegen den Franzosen Adrian Mannarino (ATP 27) durch. Nächster Gegner ist der Amerikaner Tennys Sandgren.

Überzeugende Favoritinnen

Im Frauentableau sind die Überraschungen in der 3. Runde ausgeblieben. Neben Simona Halep, die sich in extremis für die Achtelfinals qualifizieren konnte, kamen auch Karolina Pliskova (Tsch/WTA 6), Caroline Garcia (Fr/WTA 8) und Madison Keys (USA/WTA 20) eine Runde weiter.

Sendebezug: Radio SRF 3, Morgenbulletin, 20.1.18, 7 Uhr

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.