Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Schanghai 2014: Federer schlägt Mayer in extremis abspielen. Laufzeit 01:17 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 01.06.2019.
Inhalt

Vor dem Duell mit Mayer Als Federer seinen Gegner zum Weinen brachte

Im Achtelfinal der French Open trifft Roger Federer auf Leonardo Mayer. Gegen den Argentinier hat er noch nie verloren.

Dreimal sind sich Roger Federer (ATP 3) und Leonardo Mayer (68) auf der Tour schon gegenüber gestanden, dreimal mit dem besseren Ende für den Schweizer. Auf dem Papier ist das Duell zwischen dem 20-fachen GS-Champion und dem Argentinier, der in Roland Garros noch nie über die 3. Runde hinausgekommen ist, deshalb eine klare Sache.

Erinnerungen an 2014

Den Achtelfinal auf die leichte Schulter nehmen dürfte Federer dennoch nicht. Denn der «Maestro» weiss, dass er gegen Mayer schon einmal an den Rand einer Niederlage gedrängt worden ist:

  • Im ersten Aufeinandertreffen 2014 in Schanghai muss Federer in der 2. Runde 5 Matchbälle abwehren, bevor er sich um halb eins morgens doch noch mit 7:5, 3:6, 7:6 durchsetzt.
  • Beim Handshake an der Netzkante ist Mayer komplett aufgelöst und kann die Tränen nicht mehr zurückhalten. Federer meint danach: «Einer meiner glückhaftesten Siege.»

Live-Hinweis

Das Duell zwischen Roger Federer und Leonardo Mayer ist als 2. Partie des Tages auf dem Court Philippe Chatrier angesetzt. Das Spiel dürfte um ca. 12:30 Uhr beginnen. Auf SRF info und in der SRF Sport App sind Sie live dabei.

Auf eine Wiederholung dieses Szenarios sind in Roland Garros wohl beide Spieler nicht aus. Um Kräfte für ein mögliches Duell mit Stan Wawrinka im Viertelfinal zu sparen, dürfte sich Federer einen ähnlich souveränen Auftritt wie in den Runden zuvor erhoffen.

Mayer auf der anderen Seite will nicht nochmals Tränen trocknen müssen. Mut machen dürfte dem Argentinier, dass die bisherigen Partien gegen Federer allesamt auf Hartplatz verloren gegangen sind. Auf Sand fühlt sich Mayer deutlich wohler, seine 2 ATP-Titel gewann er beide auf der roten Asche in Hamburg.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 31.05.2019, 13:20 Uhr

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.