Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Tennis Murray verpasst Australian Open definitiv

Andy Murray sitzt auf einer Couch
Legende: Kann oder muss es weiterhin ruhig angehen Andy Murray. imago images

Corona verhindert Melbourne-Teilnahme von Murray

Andy Murray muss wie erwartet auf die Teilnahme an den Australian Open verzichten. Der 33-jährige Schotte fand nach seinem positiven Corona-Test keine Möglichkeit, unter Einhaltung der 14-tägigen Quarantäne rechtzeitig vor Beginn des ersten Grand-Slam-Turniers des Jahres am 8. Februar nach Australien zu reisen. Der fünffache Finalverlierer der Australian Open, aktuell die Nummer 123 der Welt, hätte von einer Wildcard profitiert.

Video
Aus dem Archiv: Murray siegt im vergangenen Jahr gegen Nishioka
Aus Sport-Clip vom 02.09.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen