Zum Inhalt springen
Inhalt

2. Rücktritt nach 2011 Schnyder beendet Karriere

«Lass uns etwas Neues beginnen», twittert Patty Schnyder und verkündet damit ihren erneuten Rücktritt vom Spitzentennis.

Legende: Video Eine lange Karriere geht zu Ende abspielen. Laufzeit 00:22 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 23.11.2018.

Die Baselbieterin, die im Dezember 40 Jahre alt wird, nimmt in der Weltrangliste noch die 282. Position ein. Ihr letztes Spiel auf grosser Bühne bestritt die Linkshänderin Ende August am US Open in New York. Damals bot sie nach überstandener Qualifikation Maria Scharapowa in der 1. Runde heftige Gegenwehr.

Abschied vor 7 Jahren

Erstmals zurückgetreten war Schnyder Ende Mai 2011, als ehemalige Nummer 7 der Welt (im November 2005) und nach mehr als 15 Jahren auf der WTA-Tour sowie nach elf Einzel- und fünf Doppeltiteln und einem gewonnenen Preisgeld von rund 8,5 Millionen Dollar.

2015 gab sie vorwiegend an ITF-Turnieren ihr Comeback. Später folgten auch Einsätze auf der WTA-Tour und im Fed Cup. Sie sei dankbar, dass sie ohne grössere Verletzung während 20 Jahren professionell Tennis spielen konnte, endet Schnyders Tweet.

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von jean-claude albert heusser (jeani)
    Danke Patty und alles Gute, Du hast uns viel Freude gemacht!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Suat Ulusoy (SuatU)
    Hoffe, dass wir Patty Schnyer zukünftig noch mehr am Mikrofon hören werden. Als Co-Kommentatorin beim Fed-Cup hat sie ihre Sache meiner Meinung nach sehr gut gemacht. Und was Patty Schnyder in ihrer Profikarriere erreicht hat, ist grossartig. Dennoch bin ich der Meinung, dass aufgrund ihres Talents gar noch mehr möglich gewesen wäre - zumindest auf Sand. Die Königin des Stoppballs und mit exzellentem Winkel-Spiel!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von mario hellberg (fusci)
    Wenn ich die Kommentare hier lese sind wir zu erfolgsverwöhnt geworden in den letzten Jahren! Patty Schnyder wünsche ich alles Gute und Danke für das Tenis mit doch einigen beachtlichen Erfolgen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen