Zum Inhalt springen

Header

Video
Golubic erreicht in Lyon ihren 3. WTA-Final
Aus sportheute vom 06.03.2021.
abspielen
Inhalt

3. WTA-Final der Karriere Qualifikantin Golubic spielt in Lyon um den Titel

Viktorija Golubic landet in Lyon ihren 6. Sieg in Folge und erreicht zum 3. Mal in ihrer Karriere einen WTA-Final.

Viktorija Golubic (WTA 130) hat beim WTA-Turnier in Lyon einen weiteren grossen Sieg gefeiert. Gegen die an Nummer 2 gesetzte Französin Fiona Ferro (WTA 46) setzte sich die Zürcherin nach fast zweieinhalb Stunden mit 4:6, 6:0, 7:6 (7:4) durch.

Für die 28-jährige Schweizerin war es beim Turnier in Frankreich bereits der 6. Sieg. Golubic hatte sich den Platz im Hauptfeld in der Qualifikation erkämpft – unter anderem mit einem Sieg gegen die Schweizerin Leonie Küng.

Im Final vom Sonntag kommt es damit zum Duell zweier Qualifikantinnen. Gegnerin der Schweizerin ist Clara Tauson (WTA 139). Die 18-jährige Dänin hatte 2019 den Juniorinnen-Titel bei den Australian Open gewonnen.

Live-Hinweis

Box aufklappenBox zuklappen

Den Final zwischen Viktorija Golubic und Clara Tauson können Sie am Sonntag ab 15:30 Uhr im kommentierten Livestream auf srf.ch/sport oder in der SRF Sport App mitverfolgen.

Entscheidungssatz auf Messers Schneide

Den Finaleinzug musste sich Golubic hart erkämpfen. Nachdem sie den 1. Durchgang trotz 4:2-Führung an Ferro abgeben musste, gelang ihr im 2. Satz eine starke Reaktion. Gerade einmal 7 Punkte überliess sie ihrer Gegnerin, die im 3. Umgang aber wieder den Tritt fand.

Auf dem Weg ins Tiebreak musste Golubic nach 40:0-Führung gleich 4 Mal über Einstand. In der Kurzentscheidung geriet sie nach 4:1-Führung nie mehr in Rücklage und verwertete nach 2:26 Stunden ihren 1. Matchball.

Golubic bestreitet am Sonntag ihren 3. Final auf WTA-Stufe. Die beiden anderen Endspiele der Schweizerin liegen ein Weilchen zurück. 2016 gewann sie in Gstaad ihren bislang einzigen WTA-Titel. Im selben Jahr verlor sie in Linz den Final gegen Dominika Cibulkova.

Radio SRF 3, 05.03.2021, Bulletin von 22:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Maurice Pedergnana  (MP-Views)
    Freut mich riesig für V Golubic. Toitoitoi!
  • Kommentar von Osvaldo Barros dos Ramos  (Valdo)
    Unglaubliches Turnier
  • Kommentar von Koni Flütsch  (KOMANKO)
    Bravo VG! War ein gutes Spiel. Weiter so im Final. Viel Erfolg.