Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Cori Gauff.
Legende: Auf der Überholspur Cori Gauff. Imago
Inhalt

Erster Sieg auf WTA-Tour Wunderkind Gauff verblüfft in Miami

Mit 15 Jahren gewinnt die Amerikanerin in Miami ihren ersten WTA-Match. Ihre Zukunft scheint rosig.

Am 13. März feierte Cori, genannt Coco, Gauff ihren 15. Geburtstag. Wenige Tage später gelingt ihr auf der WTA-Tour der erste Sieg – als jüngste Spielerin seit über 10 Jahren. Die Amerikanerin schlägt in der 1. Runde ihre Landsfrau Catherine McNally.

Gewohntes Terrain in Miami

«Von diesem Moment habe ich jahrelang geträumt. Nur schon hier zu spielen, war ein Traum. Ich komme an dieses Turnier, seit ich 9 Jahre alt bin», erzählt Gauff nach ihrem Erfolg. Sie lebt in unmittelbarer Nähe, besucht mit ihrem Vater regelmässig Spiele der Miami Dolphins und kennt die Anlage deshalb bestens.

Unter den Fittichen Federers

Um das Talent Gauffs weiss man in der Tennisszene schon lange. Die Juniorensiegerin der French Open 2018 steht bei Roger Federers Agentur «Team 8» unter Vertrag, die Sponsoren reissen sich geradezu um die 15-Jährige.

Gauff selbst verfolgt sehr ambitionierte Ziele. Nichts weniger als «die beste Tennisspielerin aller Zeiten» möchte sie werden. Erste Spuren hat sie in Miami bereits hinterlassen.

Federer und Gauff 2017 in Wimbledon.
Legende: Federer und Gauff 2017 in Wimbledon. Instagram

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.