Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Zusammenfassung Bertens - Bencic abspielen. Laufzeit 00:53 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 25.04.2019.
Inhalt

Gegen Bertens zu harmlos Bencic scheitert in Stuttgart im Achtelfinal

Die Schweizerin muss sich der Niederländerin mit 6:4, 3:6, 4:6 geschlagen geben.

Dabei sah es für Belinda Bencic zu Beginn des zweiten Satzes äusserst vielversprechend aus. Im ersten Durchgang hatte sie ihre einzige Breakchance beim Stand von 4:4 genutzt und selber 5 Punkte zum Servicedurchbruch von Kiki Bertens abgewehrt. Im zweiten Satz breakte Bencic ihre Gegnerin gleich im ersten Game.

Zu wenige Winner

Fortan ging es für die Ostschweizerin nur noch abwärts. Umgehend gelang Bertens das Rebreak. Bencic haderte in der Folge beim Stand von 3:3 im Coaching-Gespräch mit ihrem Vater und verlor Satz 2 ohne weiteren Game-Gewinn. Ein Winner-Verhältnis von 14:1 für Bertens (bei 10:8 unerzwungenen Fehlern) war ausschlaggebend.

Legende: Video Bencics Returnfehler bei Matchball Bertens abspielen. Laufzeit 00:23 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 25.04.2019.

Im letzten Durchgang erkämpfte sich Bencic wieder im ersten Aufschlagspiel von Bertens einen Breakpoint. Ihre 100%-Quote konnte sie jedoch nicht halten. Nachdem sie beim Stand von 2:2 ihren Service abgab, hatte sie keine Chance mehr die Partie noch zu drehen. Zu stark spielte Bertens auf, die in der gesamten Partie 20 Asse verzeichnen konnte.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.