Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Bencic weiter im Hoch abspielen. Laufzeit 01:34 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.05.2019.
Inhalt

Im Viertelfinal wartet Osaka Bencic gibt gegen Qualifikantin nur 2 Games ab

Die Ostschweizerin bekundet in Madrid auf dem Weg unter die letzten Acht gegen Kateryna Koslowa keine Probleme.

Nach dem hart erarbeiteten Auftaktsieg gegen Swetlana Kusnezowa hat Belinda Bencic im Achtelfinal von Madrid deutlich weniger Aufwand betreiben müssen. Gegen die ukrainische Qualifikantin Kateryna Koslowa (WTA 85) resultierte nach gut einer Stunde ein lockerer 6:0, 6:2-Sieg.

Live-Hinweis

Den Viertelfinal zwischen Belinda Bencic und Naomi Osaka in Madrid können Sie ab ca. 14:00 Uhr live auf SRF zwei und in der SRF Sport App mitverfolgen.

Im Viertelfinal trifft die Schweizerin in der «Caja Magica» auf Naomi Osaka. Bencic hat die japanische Weltnummer 1 heuer in Indian Wells deutlich in zwei Sätzen geschlagen.

Legende: Video Bencic: «Das ist ein Riesen-Resultat» abspielen. Laufzeit 00:55 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.05.2019.

Kaltstart für Koslowa

Im 1. Satz wurde die Osteuropäerin von Bencic förmlich überrollt. Zu Beginn des 2. Durchgangs konnte Koslowa immerhin ihre ersten beiden Gamegewinne verbuchen. Nach dem Break zum 3:2 liess die Schweizerin ihre Gegnerin aber nicht mehr ins Spiel kommen.

«Ich hatte alles unter Kontrolle und konnte die Ballwechsel dominieren», strahlte Bencic nach dem deutlichen Sieg. Sie sei «mega glücklich» im Viertelfinal zu stehen – «und das auf Sand». Die rote Asche gehört nicht zu den Lieblingsunterlagen der Weltnummer 18.

«Aber im Viertelfinal liegt der Druck definitiv bei Osaka, sie ist die Weltnummer 1». Doch Sand gehöre ebenfalls nicht zu den bevorzugten Unterlagen der Japanerin, so die Schweizerin.

Legende: Video Bencic: «Der Druck liegt bei Osaka» abspielen. Laufzeit 00:54 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.05.2019.

Welche Tennisspiele überträgt SRF live?

Die Antwort auf diese Publikumsfrage finden Sie auf der Website von «Hallo SRF!».

Sendebezug: Radio SRF 3, Bulletin von 17:30 Uhr, 08.05.2019

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.