Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Bencic - Kvitova
Aus Sport-Clip vom 29.10.2019.
abspielen
Inhalt

Von Verletzung keine Spur Bencic fährt beim Saisonfinale ersten Sieg ein

  • Belinda Bencic schlägt Petra Kvitova bei den WTA-Finals in drei Sätzen 6:3, 1:6, 6:4.
  • Die Schweizerin wahrt damit die Chance auf einen Halbfinal-Einzug in Shenzhen.
  • In einer auf bescheidenem Niveau geführten Partie zeigte Bencic Nervenstärke.

Fast wäre das Spiel gegen Petra Kvitova (WTA 6) für Belinda Bencic (WTA 7) zu einer Partie der vergebenen Chancen geworden. Erst den dritten Breakvorsprung im Entscheidungssatz konnte die Ostschweizerin bei 5:4 verteidigen. Nach 1:47 Stunden Spielzeit konnte sie sich über den erkämpften Sieg freuen.

Von den Fussproblemen, die sie im Auftaktspiel gegen Ashleigh Barty am Sonntag behindert hatten, war bei Bencic im zweiten Gruppenspiel in Shenzhen nichts mehr zu sehen.

Video
Bencic: «Heute waren meine Nerven entscheidend»
Aus sportlive vom 29.10.2019.
abspielen

Kvitova mit Fehlerorgie im 1. Satz

Quasi aus dem Nichts kam die 22-Jährige gegen die aggressiv gestimmte Tschechin im ersten Satz zum Service-Durchbruch. Nachdem sie selbst im Game zuvor eine Breakchance abgewehrt hatte, profitierte die Schweizerin von einem einfachen Fehler ihrer Gegnerin und ging 4:3 in Führung.

Das brachte Kvitova aus dem Tritt. Sie schwächelte insbesondere auf der Vorhandseite und schenkte Bencic mit einem Doppelfehler ein weiteres Break zum Satzgewinn.

Petra Kvitova
Legende: Zu fehleranfällig Petra Kvitova verlor auch die zweite Partie an den WTA Finals. Getty Images

Bencic findet Weg zurück

Kvitova verschwand kurz in der Garderobe – und kehrte wie verwandelt zurück. Bei der zunehmend entnervten Bencic schlichen sich dagegen vermehrt Fehler ein. Die Folge: Mit einem Doppelbreak zum 3:0 zog Kvitova davon und sicherte sich den Satz danach mit einem dritten Break mühelos.

Das Niveau der Partie blieb zwar tief (insgesamt 17 Doppelfehler), doch durch eine Steigerung in ihren Return-Spielen zwang Bencic das Glück noch einmal auf ihre Seite.

Halbfinal winkt

Nach dem zweiten Sieg im sechsten Duell gegen Kvitova könnte Bencic mit einem Sieg im abschliessenden Gruppenspiel am Donnerstag gegen Kiki Bertens (live auf SRF zwei) den Halbfinal-Einzug schaffen.

Video
Live-Highlights Bencic-Kvitova
Aus sportlive vom 29.10.2019.
abspielen

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 29.10.2019, 14:10 Uhr

13 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.