Zum Inhalt springen
Inhalt

Weiter ohne Sieg 2019 Auftaktniederlage für Vögele

Stefanie Vögele verliert in der 1. Runde der Thailand Open gegen Ajla Tomljanovic in 2 Sätzen.

Stefanie Vögele.
Legende: Muss erneut die Segel streichen Eine enttäuschte Stefanie Vögele. Keystone

Nach ihren jeweiligen Startrunden-Niederlagen in Auckland und Melbourne blieb Stefanie Vögele (WTA 86) heuer auch im thailändischen Hua Hin ohne Sieg in einem Haupttableau. Gegen die kroatisch-australische Doppelbürgerin Ajla Tomljanovic (WTA 49) verlor sie nach eineinhalb Stunden 1:6, 6:7.

Vögele bekundete vor allem Mühe mit ihrem 2. Aufschlag – nach diesem gewann sie nur gerade 43% Punkte. So musste sich die Aargauerin auch insgesamt 5 Mal breaken lassen.

Auch Perrin out

Ebenfalls bereits ausgeschieden ist Conny Perrin (WTA 144). Die Romande rang der Ukrainerin Kateryna Koslowa (WTA 95) beim 4:6, 6:3, 3:6 immerhin einen Satz ab. Viktorija Golubic (WTA 106) bestreitet ihr Erstrundenspiel gegen Sara Sorribes Tormo (WTA 77) am Dienstag.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.