Zum Inhalt springen

Header

Kontaveit weiter in Hochform
Aus Sport-Clip vom 13.11.2021.
Inhalt

WTA Finals in Mexiko Kontaveit lässt auch Pliskova keine Chance

Die Estin besiegt die Tschechin an den WTA Finals in Guadalajara in 2 Sätzen und steht im Halbfinal.

Anett Kontaveit präsentiert sich an den WTA Finals in Topform. Nach ihrem klaren Auftaktsieg gegen Barbora Krejcikova fegte die Estin (WTA 8) mit Karolina Pliskova (WTA 4) im 2. Gruppenspiel die nächste Tschechin vom Platz. In 57 Minuten setzte sie sich mit 6:4 und 6:0 durch und steht damit als erste Halbfinalistin fest.

Im 1. Durchgang zeigte sich Kontaveit äusserst effizient. Sie nutzte ihre einzige Breakchance zur Vorentscheidung, konnte ihrerseits 3 Möglichkeiten von Pliskova zum Servicedurchbruch abwehren. Im 2. Satz gab die 25-Jährige nur noch 9 Punkte ab.

Muguruza wahrt Chance

Im anderen Spiel der Gruppe Teotihuacan rang Garbine Muguruza (WTA 5) Barbora Krejcikova (WTA 3) nieder. Dank dem 2:6, 6:3, 6:4 darf die Spanierin nach ihrer Auftaktniederlage gegen Pliskova weiter auf ein Halbfinal-Ticket hoffen. Dazu braucht sie in der abschliessenden Partie gegen Kontaveit einen Sieg und muss zugleich darauf hoffen, dass sich Krejcikova gegen Pliskova durchsetzt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen