Zum Inhalt springen

Header

Wichtige Punkte bei Muguruza – Kontaveit
Aus Sport-Clip vom 15.11.2021.
Inhalt

WTA Finals in Mexiko Muguruza fordert Badosa im Halbfinal

Garbine Muguruza steht an den WTA Finals dank einem Sieg gegen Anett Kontaveit in der Runde der letzten 4.

Der erste Halbfinal an den WTA Finals in Guadalajara wird eine rein spanische Angelegenheit. Garbine Muguruza (WTA 6) qualifizierte sich dank ihres Sieges über Anett Kontaveit (WTA 8) für die Runde der letzten 4. Sie wird nun auf Landsfrau Paula Badosa (WTA 7) treffen.

Muguruza brauchte zwingend einen Sieg, um im Rennen zu bleiben. Sie setzte sich in 1:28 Stunden mit 6:4, 6:4 durch und beendete damit Kontaveits Serie von 12 Siegen in Folge. Die Estin, die ihren Platz im Halbfinal bereits sicher hatte, wartet noch auf ihre nächste Gegnerin. Sie trifft entweder auf Aryna Sabalenka aus Weissrussland oder Maria Sakkari aus Griechenland.

Garbine Muguruza.
Legende: Darf sich freuen Garbine Muguruza. Keystone

Pliskovas Sieg ohne Wert

Ausgeschieden ist derweil Karolina Pliskova (WTA 4). Die Tschechin gewann zwar ihr abschliessendes Gruppenspiel gegen ihre Landsfrau Barbora Krejcikova (WTA 3) 0:6, 6:4, 6:4, musste Muguruza aber noch vorbeiziehen lassen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen