Zum Inhalt springen

Header

Legende: Vivian Appiah, Alexander Buchholt und Jonas Zehnder srf
Inhalt

Schnarchen «Gibt es einfache Hausmittel gegen das Schnarchen?»

Vivian Appiah, Alexander Buchholt und Jonas Zehnder haben Ihre Fragen im «Puls»-Chat beantwortet.

Fachpersonen im «Puls»-Chat

Box aufklappen Box zuklappen

Dr. Vivian Appiah
Fachärztin für Oto-Rhino-Laryngologie
HNO Praxis Milchbuck AG

Dr. Alexander Buchholt
Leitender Arzt
Pneumologie und Schlafmedizin
Kantonsspital Baselland

Dr. Jonas Zehnder
Leitender Arzt
Klinik für Hals-, Nasen-, Ohren- und Gesichtschirurgie (HNO)
Luzerner Kantonsspital

Chatprotokoll

Guten Tag, seit mehreren Jahren trage ich nachts eine Schnarchschiene von Somnofit, die den Unterkiefer nach vorne zieht. Gibt es Erkenntnisse über Langzeitfolgen / Nebenwirkungen? Merci vielmal!

Alexander Buchholt: diese Schnarchschiene kann den oberen Atemweg zu öffnen und damit gegen das Schnarchen helfen, u.U. auch gegen eine obstruktive Schlafapnoe. Sie sollte von Fachpersonen angepasst werden. Probleme könnten z.B. am Kiefergelenk entstehen oder einfach dadurch, dass sie nicht ausreichend gegen die Schlafapnoe wirkt. Es sollte eine Verlaufskontrolle durchgeführt werden.

Wann ist die Therapie mit dem Didgeridoo indiziert?

Jonas Zehnder: Die Therapie mit dem Didgeridoo kann beim harmlosen Schnarchen ohne Atemaussetzer angewendet werden. Sie wirkt jedoch nur bei regelmässigem (täglichen) «Training». Sind zusätzlich Atemaussetzer vorhanden, empfiehlt sich zusätzlich eine Abklärung durch den Facharzt.

Guten Abend, mein Schnarchen ist extrem laut und es spielt keine Rolle ob ich auf dem Rücken liege, oder auf der Seite. Habe bereits einige Dinge ausprobiert, aber nichts hat geholfen. An ein Schlafen mit der Partnerin im gleichen Bett ist nicht möglich. Was kann ich tun resp. an wen kann ich mich wenden für eine gute und dauerhafte Hilfe?

Alexander Buchholt: Ansprechpartner wären z.B. HNO Ärzte oder Lungenärzte. Wichtig für die Behandlung ist, ob «nur» ein Schnarchen vorliegt oder eben auch eine Schlafapnoe. In der Regel wird dazu eine Untersuchung der Atmung im Schlaf meist ambulant durchgeführt

Guten Abend allerseits, Ich gehöre angeblich auch zu den Schnarchern, zumindest wurde mir das schon nahegelegt wie z.B in Lager, wo mehrere Personen übernächtigen. Hängt es auch damit zusammen, wie man auf dem Kissen liegt, oder hat der Spruch, wie man sich bettet, so liegt man, in dieser Hinsicht keinerlei Einfluss? Ich bin übrigens Seitenschläfer und mag eben Kopfkissen, die sich hart anfühlen, also nicht solche, wo man beinahe versinkt mit dem Kopf :-(

Jonas Zehnder: Die Schlafposition kann durchaus einen Einfluss auf das Schnarchen oder sogar auf die Atemaussetzer in der Nacht haben. So kann es bei gewissen Menschen zu deutlich lauteren Schnarchgeräuschen z.B. in Rückenlage kommen. Dies muss aber nicht zwingend bei allen der Fall sein. Schnarchen kann auch in Seitenlage oder Bauchlage auftreten

Es gibt Zeiten (mehrere Nächte, Wochen) mit stärkerem Schnarchen und Zeiten mit schwächerem oder kaum Schnarchen. Woher kommt das? Gibt es einen psychologischen Zusammenhang?

Vivian Appiah: Es gibt mehrere Faktoren, die Einfluss auf die Schnarchintensität haben. Übliche Risikofaktoren sind männliches Geschlecht, Alter, Nikotin, erhöhtes Körpergewicht und die individuelle Anatomie. Situations-abhängig wird stärkeres Schnarchen häufig in Rückenlage beobachtet, aber auch bei Alkoholgenuss, körperlicher Anstrengung (z.B. im Skiurlaub). Stress kann unter Umständen zu einem schlechteren und weniger tiefen Schlaf führen, was mit weniger Schnarchen einhergehen würde. Eine direkte Verbindung zwischen psychischen Faktoren und Schnarchen lässt sich nicht herstellen.

Angeblich gibt es eine Hals-Massage, die Halsmuskeln und andere Organe (Zunge vielleicht) soweit stärkt, dass Schnarchen ein Ende nimmt. Humbug oder was? Wissen sie mehr darüber?

Alexander Buchholt: mir persönlich sind lediglich aktive Verfahren, wie das Didgeridoo Spielen, bekannt, welche die Rachenmuskulatur trainieren und so gegen das Schnarchen helfen können

Was ist von der Velumount-Spange zu halten? Bin nach einer traumatischen Erfahrung mit einer Schlafapnoe-Maske auf der Suche nach einer angenehmeen Alternative!

Alexander Buchholt: die Velomount Spange kann gegen Schnarchen und zum Teil auch gegen die obstruktive Schlafapnoe helfen, vor allem, wenn der Atemwegskollaps im Bereich des oberen Weichgaumens liegt. Die Wirkung der Spange gerade bei einer Schlafapnoe sollte durch eine nächtliche Messung bestätigt werden

Ich vermute, dass mein Gaumensegel mein Schnarchen verursacht. Oft ist mein Hals im Zusammenhang mit dem Schnarchen ausgetrocknet. Was kann ich gegen diese Probleme tun?

Vivian Appiah: Schnarchen entsteht tatsächlich häufig im Bereich des Gaumensegels. Es gibt zwar noch andere mögliche Einflussfaktoren, den Weichgaumen speziell können Sie aber beispielsweise mit der «Velumount"-Spange behandeln, wie in der Puls-Sendung näher beschrieben wird. Weitere Infos dazu finden Sie auf der Homepage der Hersteller. Ist Ihre Nasenatmung auch nicht ganz optimal? Dies könnte neben dem Schnarchen auch den trockenen Mund am Morgen erklären. In diesem Fall würde ich eine Abklärung bei einem HNO-Spezialisten empfehlen.

Guten Abend gibts ev ein günstiges Hausmittel gegen das schnarchen da mein Mann schnarcht u nicht schlsfen kann besten dank bleiben sie gesund

Jonas Zehnder: Leider gibt es kein einfaches oder günstiges Hausmittel welches das Schnarchen einfach zum Verschwinden bringt. Teilweise helfen jedoch auch Massnahmen wie z.B. das Verhindern der Rückenlage im Schlaf. Zum Beispiel mit einem speziellen Rucksack oder Schaumstoffkeil hinter dem Rücken, damit man sich nicht unbewusst drehen kann. In gewissen Fällen kann auch die Velumount Gaumenspange oder eine Unterkieferspange helfen. Diese verhindern einen Kollaps der Atemwege im Schlaf.

Ist es so, dass Schlafapnoe vor allem vorkommt, wenn man auf dem Rücken schläft? Und was halten sie von Kleider, welche den Rückenschlaf vermeiden? Vielen Dank für Ihre Auskunft!

Alexander Buchholt: bei vielen Menschen ist die obstruktive Schlafapnoe tatsächlich in Rückenlage ausgeprägter, oft fallen im entspannten Schlaf Unterkiefer und die Zunge zurück und engen den Atemweg ein. Eine passive Methode die Rückenlage zu vermeiden kann das Tragen von Rückenpolstern (als Weste) oder eines Rucksacks sein, die einen in die Seitenlage bringen.

+++ Die einzig zuverlässige, methode ist die schlafabno maske. Ich benütze sie schon 10jahre. Kann nicht mehr ohne sie schlafen. +++

Guten Abend, mein Mann schnarcht teilweise sehr stark vorallem wenn er sehr müde ist. Haben Sie einen Tipp? Ich ziehe regelmässig aus dem Schlafzimmer, da wir ansonsten beide nicht zum schlafen kommen. Aber meine Nächte sind daher teilweise sehr nicht erholsam, da sie ständig unterbrochen wird

Vivian Appiah: Bei ausserordentlich lautem Schnarchen ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass auch ein sogenanntes obstruktives Schlafapnoe-Syndrom vorliegt. Sollte Ihr Mann zusätzlich an morgendlichen Kopfschmerzen, Tagesmüdigkeit oder Konzentrationsstörungen liegen, sollte das Schnarchen unbedingt genauer abgeklärt werden. Hierfür wenden Sie sich am besten primär an Ihren Hausarzt, HNO- oder Lungenfacharzt. Liegt dann «nur» ein einfaches Schnarchen vor, könnte beispielsweise bei den in der Puls-Sendung vorgeschlagenen Möglichkeiten etwas für Ihren Mann dabei sein.

Ich (39) leide unter Schnarchen / Schlafapnoe. Ich habe mir vor zwei Jahren den Gaumensegel veröden lassen bei einem HNO-Arzt. Der Arzt sagte mir damals, dass dies nicht ausreichen werde und ich zusätzlich noch eine Schnarchspange benötige (Unterbiss). Ich bin das Problem bislang nicht angegangen, weil ich Zahnspangen sehr unangenehm finde. Ich bin nun in der zwölften Woche schwanger. Wie gefährlich ist die Schlafapnoe für das Ungeborene? Kann mir auch eine Atemmaske helfen anstelle der Spange?

Alexander Buchholt: wenn Sie eine ausgeprägte Schlafapnoe mit Abfällen der Sauerstoffsättigung und Störung des Schlafes haben, sollte diese behandelt werden. Die CPAP (Masken) Therapie ist in der Regel eine effektive Behandlung. Besprechen Sie sich am besten mit Ihrem Hausarzt, welcher Sie ggf. einem Facharzt zuweisen kann

Ich habe ein grosses Schnarchproblem! Es ist manchmal ziemlich ohrenbetäubend, aber auch nicht immer gleich! Dies egal in welcher Schlafposition ich mich befinde! Manchmal ist es eine ganze Nacht lang ruhig, und dann eine Nacht später wieder extrem laut!! Ich versuche auch genug zu schlafen! Ich bin Raucher und trinke ab und an auch alkoholische Getränke! Ich kann aber auch tagelang darauf verzichten! Ich war auch schon beim Arzt deswegen! Was kann ich noch versuchen, das dies bessert?

Jonas Zehnder: Grundsätzlich sollte abgeklärt werden ob es sich «nur» um ein harmloses Schnarchen handelt oder ob zusätzlich Atemaussetzer im Schlaf vorhanden sind. Hier kann der Hausarzt, der HNO Arzt oder ein Lungenfacharzt weiter helfen. Sollten nur die Schnarchgeräusche das Problem sein, kann schon der Verzicht auf Alkohol am Abend oder z.B. ein Gewichtsverlust deutlich Abhilfe schaffen. Ansonsten helfen auch die anderen Methoden, welche in der Sendung vorgeschlagen wurden.

Grüezi.... und plötzlich war es so: mein Mann hat mich wecken müsse oder ist «ausgezogen» ins Gästezimmer weil es so laut sei. Zeitweise ereache ich ab mir selber. Ist mir peinlich und unangenehm. Kann ich etwas machen? Vielen Dank. Freundliche Grüsse Cw

Alexander Buchholt: wenn Sie schon selbst erwachen, könnten neben dem Schnarchen auch Atempausen im Schlaf auftreten. Diese Schlafapnoe sollte mittels nächtlicher Messung der Atmung (Polygraphie) gesucht und allenfalls behandelt werden

brauche einem CPAP zeit Jahren. bin single und weiss nicht ob ich jetzt weniger schnarchle. kann ich das irgendwie testen?

Chat-Admin: Für den PULS-Test wurde die App «SnoreLab» (iOS/Android) eingesetzt. Mit dieser können Sie mit ihrem Smartphone das eigene nächtliche Schnarchen aufnehmen.

Guten Abend. Ich hatte Atemaussetzer und liess mich von einem HNO-Spezialisten untersuchen. Anatomisch scheinbar alles i.o., aber einen «tiefen, rückstelligen Biss». Mit der angepassten Silensor-Schiene drückt nun der Zungenmuskel im schlaffen Zustand nicht mehr «in» die Luftröhre. Die Aussetzer bleiben nun aus. Trotzdem findet ein lautes Schnarchen statt. M, 48, sportliche Figur, Raucher. Nasenspray nützt 3h für ein befreites Atmen durch die Nase. Es «überschlägt» trotzdem. Was ist zu tun?

Vivian Appiah: Erstmal Glückwunsch zur erfolgreichen Therapie der Atemaussetzer mittels Schiene! Leider können zur optimalen Reduktion des Schnarchens mehrere Therapiekombinationen notwendig sein. Als erstes könnten Sie aber bei Ihrem Zahnarzt erfragen, ob sich der Unterkiefervorschub der Schiene noch etwas erweitern lässt, ohne Ihrem Kiefergelenk zu schaden. Ein weiterer wichtiger Faktor ist das Rauchen, dies führt zu einer Schwellung der Schleimhäute und begünstigt Schnarchen. Eine HNO-ärztliche Untersuchung mit «Standortbestimmung» könnte ebenfalls weiterhelfen.

Wiso schnarchen Männer mehr als Frauen?Kann mann etwas machen dagegen?

Jonas Zehnder: In jüngeren Jahren schnarchen tatsächlich deutlich mehr Männer als Frauen. Mit zunehmendem Alter gleichen sich die Geschlechtsunterschiede dann jedoch wieder aus. Männer haben einen etwas engeren Rachen und wie es scheint, auch eine etwas schlaffere Muskulatur im Rachen. Die Methoden zur Verhinderung der Schnarchgeräusche unterscheiden sich jedoch nicht prinzipiell zwischen den Geschlechtern.

+++ Ich habe keine Frage, ich habe eine Lösung. Wenn’s bei meinem Mann losgeht, stecke ich links und rechts ein Ohropax ins Ohr und dann höre ich nichts mehr. Für uns die einfachste, wirksamste, günstigste und schnellste Lösung :-) +++

Welche App empfehlen Sie zur Messung des Scharch Score?

Chat-Admin: Für den PULS-Test wurde die Smartphone-App «SnoreLab» (iOS/Android) eingesetzt.

Wann sollte man zum Arzt gehen? Mein Partner schnarcht sehr stark & hat z.T. Phasen die wie Atemaussetzer klingen.

Alexander Buchholt: so wie Sie es schildern, ist eine obstruktive Schlafapnoe wahrscheinlich. Spätestens wenn Beschwerden wie Tagesmüdigkeit, gestörter Schlaf oder Konzentrationsschwierigkeiten auftreten, sollte Ihr Partner den Hausarzt aufsuchen

Guten AbendMir (m, 75) passiert es, dass mir im Schlaf der Atem abgestellt wird. Das fühlt sich dann so an: schlimmer Traum, während der Aufwachphase ist die Kehle wie verriegelt. Ich bin dann verzweifelt, weil ich nicht mehr einatmen kann. Bis jetzt hat der Hals irgendwie die Blockierung wieder freigegeben. Frage: gibt es einen Trick, wie man diesen Riegel lösen kann?

Vivian Appiah: Das klingt ganz nach nächtlichen Atemaussetzern und muss unbedingt weiter abgeklärt werden. Ich nehme an, Ihr Schlaf ist dadurch nicht gerade erholsam. Nicht selten berichten Patienten mit Schlafapnoe, dass sie mit Atemnot erwachen. Wenden Sie sich an Ihren Hausarzt, an einen HNO-Arzt oder Lungenfacharzt. Wichtig hierbei ist, dass der jeweilige Arzt die notwendigen Gerätschaften hat, um eine nächtliche Messung bei Ihnen zuhause durchführen lassen zu können. Der Trick hierbei ist dann die für Sie passende Therapie der Atemaussetzer.

Ich habe eine Spange bei Velumount gekauft; leider nützt sie gar nicht. Gibt es andere Lösungen?

Alexander Buchholt: wahrscheinlich ist der Ort des Atemwegs-Kollaps nicht im Bereich des oberen Weichgaumens, sondern z.B. im Bereich des Zungengrundes. Hier könnte eine Zahnschiene, welche den Unterkiefer etwas nach vorne bringt, helfen. Zuvor sollte jedoch eine Untersuchung durch einen Spezialisten erfolgen (z.B. HNO Arzt). Bei der obstruktiven Schlafapnoe kommt die CPAP Maske zum Einsatz

Ein guter Freund von mir leidet an Schlafapnoe; zugegeben, da geht es nicht nur um Schnarchen: Ihm wurde ein Medical-Digeridoo-Kurs empfohlen plus Übung was aber wenig brachte. Wie schätzen Sie Medical-Digeridoos gegen Schlafapnoe (und/oder gegen Schnarchen) ein?

Jonas Zehnder: Es gibt Studien die einen gewissen Nutzen dieser Methode in ausgewählten Fällen nachweisen konnten. Aus persönlicher Erfahrung mit meinen Patienten, muss ich jedoch anfügen, dass selten jemand die Geduld und Disziplin mitbringt um die Übungen dann auch über längere Zeit konsequent durchzuführen. Ich würde diese Therapie auch nur beim harmlosen Schnarchen oder höchstens bei leichtem Schlafapnoe ohne Symptome wie Z.B. Müdigkeit empfehlen.

Ist schnarchen schädlich

Vivian Appiah: Einfaches Schnarchen ist für den Schnarcher selbst nicht schädlich, solange der Schlaf ansonsten erholsam ist. Für den Bettpartner kann das natürlich anders aussehen, in diesem Fall sollte man gemeinsam Lösungsansätze finden.

Kann es sein, dass das Schnarchen mit dem Gewicht im Zusammenhang steht?

Alexander Buchholt: ganz sicher: bei Übergewicht kommt es auch im Bereich des Rachens zu Fetteinlagerungen, welche den Atemweg einengen können und das Schnarchen und auch eine Schlafapnoe begünstigen. Eine Gewichtsabnahme kann wieder zu einer Besserung führen

Wann sollte man bei Kleinkindern (1 jährig) das Schnarchen abklären lassen? Müssen wir uns um Schlafapnoe sorgen?

Vivian Appiah: Schlafapnoe bei Kindern sollte abgeklärt und behandelt werden. Ich empfehle daher die Vorstellung bei Ihrem Kinder- oder HNO-Arzt. Nächtliche Untersuchungen mit Geräten sind jedoch bei den Kleinen häufig schwierig, eine Video-Aufnahme des schlafenden Kindes ist in der Sprechstunde immer sehr hilfreich.

Laut meinem Mann ist meine Atmung oder mein Schnarchen sehr schnell obwohl ich im wachen Zustand eine eher ruhige Atmung habe. Kann dies eine bestimmte Ursache haben?

Alexander Buchholt: in gewissen Schlafphasen (REM-Schlaf) kann die Atmung unregelmässiger und schneller werden, vielleicht hat Ihr Mann dies bei Ihnen beobachtet

Können kalte Schilddrüsenknoten Schnarchen verursachen?

Jonas Zehnder: Schilddrüsenknoten können grundsätzlich kein Schnarchen verursachen. Es sei denn, sie befinden sich an einer atypischen Stelle, wie zum Beispiel im Zungengrund, was in extrem seltenen Fällen vorkommen kann. Ansonsten können sehr grosse Schilddrüsenknoten jedoch zu einer Engstelle im Bereich der Luftröhre führen und diese so stark einengen, dass es zu einem Atemgeräusch kommt. Dieses Atemgeräusch nennt man im Fachjargon einen Stridor. Dies geht jedoch meistens mit einer Atemnot im Wachzustand einher.

Guten Abend, wie wurde bei den 3 Personen im heutigen Beitrag herausgefunden, dass sie nicht an Schlafapnoe leiden? Mit welcher Methode? Welche App können Sie empfehlen, um das Schnarchen in der Nacht aufzunehmen? Vielen Dank.

Chat-Admin: In diesem Artikel können Sie den Start des Experiments nachvollziehen: https://www.srf.ch/wissen/gesundheit/endlich-ruhe-im-schlafzimmer-schnarchstopp-gadgets-versprechen-viel-und-halten-wenig

Für den Test kam die Smartphone-App SnoreLab zum Einsatz.

leide unter schlafapnoe und brauche ein CPAP apparat (mit dest.wasser). ist es möglich dass ich weniger schnarchle?

Alexander Buchholt: durch die CPAP-Therapie sollte der obere Atemweg offen gehalten werden, wodurch meist die Atempausen und das Schnarchen verhindert werden können

Welche Kosten übernehmen die Krankenkassen im Zusammenhang mit Schnarchen ohne Schlafapnoe? Abklärungen? Velomount-Spange?

Jonas Zehnder: Liegt lediglich ein Schnarchen ohne Schlafapnoe vor, übernehmen die Krankenkassen in der Regel keine Kosten. Besteht jedoch der Verdacht auf eine Schlafapnoe werden die Abklärungen beim Hausarzt oder Facharzt übernommen.

Ich leide an einer krummen Nasen-Scheide-Wand und bekomme dadurch weniger Luft. Könnte dies Grund für nächtliches Schnarchen sein?

Vivian Appiah: Eine schlechte Nasenatmung kann in Einzelfällen tatsächlich die Schnarchintensität verstärken. Durch eine Verbesserung der Nasenatmung kann nur selten das Schnarchen komplett eliminiert werden, da das Geräusch selbst eher im Rachenraum entsteht. Aber eine deutliche Reduktion könnte möglich sein. Allerdings ist eine Nasen-Operation nur aufgrund des Schnarchens vorsichtig zu betrachten, wenn eine bessere Nasenatmung im Vordergrund steht, ist dies jedoch ein guter Ansatz.

Guten Abend, kann die Maske bei Schlafapnoe auch Nebenwirkungen verursachen? Wenn ja, welche? Was ist die alternative Behandlungsmethode?

Alexander Buchholt: Ich nehme an, Sie meinen eine CPAP-Maske. Am häufigsten berichten Patienten über Druckstellen durch eine etwas zu stark festgezogene Maske oder über Luft, die in die Augen bläst, wenn die Maske zu locker sitzt. Gelegentlich tritt unter Therapie eine Mundtrockenheit auf. Alternativen könnten eine Zahnschiene sein, die den Unterkiefer nach vorne bringt oder in bestimmten Fällen eine Vermeidung der Rückenlage im Schlaf, in seltenen Fällen auch eine Stimulation des Zungennervs

Wie ist das Verhältnis zwischen Schnarchen und Schlafapnoe? Nützen Schnarch-Hilfsmittel auch gegen Schlafapnoe?

Vivian Appiah: Mit Schnarchen fängt es an, je älter man wird, je mehr Gewicht man zunimmt, je mehr Alkohol am Abend, je erschöpfter man ins Bett geht, desto höher ist das Risiko, dass sich Atemaussetzer einschleichen. Einige Anti-Schnarch-Therapien sind auch hilfreich gegen Atemaussetzer. Hierbei muss man aber nach Intensität der Apnoen unterscheiden. Leichtgradig? Dann könnte man mit einem medical didgeridoo oder der Velumount-Spange erfolgreich sein. Mittelgradig? Hier hilft die Unterkiefervorverlagerungsschiene (s. Puls-Sendung) nicht nur gegen Schnarchen, sondern auch gegen Aussetzer. Nur im schwergradigen Bereich ist es etwas schwieriger, hier ist nach wie vor die CPAP-Therapie die First-Line-Therapie. Nasenatmungs-Helferlein sind gemäss Studienlage nicht hilfreich genug gegen Apnoen.

Guten Tag, ich schnarche schon seit Kind an, wahrscheinlich ist der häufigste Grund, dass ich im Rachen immer ein bisschen Schleim habe, auch wenn ich nicht erkältet bin. Interessanterweise schnarche ich scheinbar auch im wachen Zustand, so haben mir schon mehrer Menschen gesagt dass ich schnarche, obwohl ich wach bin, ich selber komme gar nichts davon mit. Was kann ich dagegen tun?

Jonas Zehnder: Ich würde Ihnen eine Abklärung beim HNO Arzt empfehlen. So kann untersucht werden, ob z.B. eine Entzündung im Bereich der Nase- oder der Nasennebenhöhlen besteht, welche für den Schleim verantwortlich ist. Eventuell besteht auch eine Engstelle im Nasenrachenraum, welche für die Atemgeräusche im Wachzustand verantwortlich sind.

Was halten Sie vom Miniaturimplantat Genio des Startups Nyxoah? Dieses soll mittels Neuro stimulation die Atemwege offenhalten.

Alexander Buchholt: Dieses Verfahren kann mittels Stimulation des Zungennervs zur Behandlung der obstruktiven Schlafapnoe eingesetzt werden. Allerdings müssen durch Schlafspezialisten zunächst umfangreiche Untersuchungen durchgeführt werden, am Ende eignet sich das Verfahren nur für ausgewählte Patienten

Meine Frau wurde 2014 wegen Schnarchens an der Nasenscheidewand operiert, weil diese scheinbar krumm gewesen sei. Die OP hat aber keinerlei positive Wirkung gehabt. Hätten wir dies gewusst, hätten wir die OP nicht durchführen lassen. Was tun?

Vivian Appiah: Eine Garantie gibt es leider nicht. Vor allem bei Naseneingriffen ist der Effekt auf das Schnarchen nicht sehr gut vorhersehbar. Hoffentlich ist immerhin die Nasenatmung etwas besser geworden? Sie können entweder weitere Anti-Schnarch-Therapien ausprobieren (s. Puls-Sendung) oder sich noch einmal von einem HNO-Arzt untersuchen lassen zur Bestimmung möglicher weiterer Anhaltspunkte.

Guten Abend, seit rund 3 Jahren benutze ich einen Res Med… da ich unter Schnaechen wie auch Schlafapnöe leidete. Seit ich dieses Gerät benutze geht es mir viel besser und meiner Frau auch. Leider ist das mit dem Reisen nicht immer einfach dieses Gerät mitzunehmen. Ist eine Lösung mit Draht oder Spange möglich und allenfalls das ResMed gerät ersetzen? Vielen Dank für Ihre Antwort.

Alexander Buchholt: Gratulation zu Ihrer erfolgreichen Therapie. Wahrscheinlich wären eine Zahnschiene oder eine Gaumenspange nicht genauso effektiv wie die CPAP Behandlung. Für kürzere Reisen könnten alternative Methoden ausreichen, der Effekt sollte durch eine nächtliche Messung durch den Spezialisten überprüft werden

Ich bin Raucher und wenn ich geraucht habe ,sind meine Schnarchgeräusche sehr laut und gleichen einem animalischen Ton.Warum ist das so?

Vivian Appiah: Rauchen bewirkt eine entzündliche Reaktion der Schleimhäute, welche im Endeffekt zu einer Schwellung führt. Dadurch wird Schnarchen begünstigt und kann unter Umständen sehr laut werden.

Gibt es wissenschaftliche Hinweise dass der «Schnarchring», ein Fingerring mit kleinen Ausstülpungen gegen innen, eine Wirkung hat?

Jonas Zehnder: Mir sind keine Studien bekannt, welche die wissenschaftlichen Standards erfüllen und einen Nutzen dieser Akupressur Fingerringe gezeigt hätten.

Mehrere Nächte habe ich die App SnoreLab getestet (wie auch Sie im Test). Ich komme auf Werte über 70.. Muss ich mir sorgen machen? Danke

Vivian Appiah: Der Wert selbst ist diesbezüglich nicht aussagekräftig. Sollten jedoch nächtliche Atempausen aufgefallen sein, starkes nächtliches Schwitzen, häufiges Wasserlassen, morgendliche Kopfschmerzen oder unerholtes Erwachen/Tagesmüdigkeit bestehen, sollten Sie das unbedingt weiter abklären lassen. Hierzu würde ich Ihnen empfehlen, zu einem Lungenfacharzt oder HNO-Arzt zu gehen, der die notwendige Ausstattung für eine Messung zuhause und das Know-how anbietet.

Kann ich auch ohne einen Arztbesuch Anzeichen vo einer Schlafapnoe erkennen? Wenn ja, wie? Ich schnarche viel, bin aber verunsichert ob gleich eine Schlafapnoe vorliegt. Was gilt als normales Schnarchen und was als Schlafapnoe? Leider bin ich teils auch nach 10h Schlaf noch müde, könnte dies alleine vom Schnarchen der Fall sein? Danke

Alexander Buchholt: wenn Ihr Schlaf trotz 10h Dauer nicht erholsam ist und Sie sich müde fühlen, liegt eher eine Schlafapnoe vor, welche die Schlafqualität beeinträchtigt und nicht nur ein normales Schnarchen. Ich empfehle Ihnen den Arztbesuch, weil eine Schlafapnoe meist gut behandelt werden kann und damit der Schlaf wieder erholsam kann

Werden die Arztkosten für eine Abklärung von der Krankenkasse übernommen?

Vivian Appiah: Ja, die Kosten für eine Abklärung werden übernommen. Wenn es um die weiteren Schritte geht, sieht es anders aus: Anti-Schnarch-Therapien werden in der Regel nicht bezahlt, und auch bei Atemaussetzern wird nicht alles von der Kasse übernommen. Es lohnt sich also ggf., vorher einen Kostenvoranschlag der Therapiekosten bei der Krankenkasse einzureichen.

Ich war immer ein starker Schnarcher. Seit ich vor Jahren angefangen habe Golf zu spielen, schnarche ich nicht mehr. Kurze Zeit dieses Frühjahr fing ich wieder an, ich konnte wegen Covid länger nicht mehr spielen. Kann das sein? Ich hab keine Erklärung

Alexander Buchholt: interessant wäre , ob Sie durch den Sport Gewicht abnehmen konnten? Dies kann gegen Schnarchen helfen. Leider funktioniert es auch andersherum.

Guten Abend, soeben wurde gesagt, dass die meisten nicht erwachen wenn sie selbst schnarchen. Ich schnarche ganz selten, erwache aber stets ab mir selbst. Weshalb? Kann das sein, dass es dann mehr mit den Atemwegen zu tun hat (habe Asthma, v.a. in Form von Husten und vermehrte Schleimproduktion)?

Jonas Zehnder: Wenn man häufig an den eigenen «Schnarchgeräuschen» erwacht, könnte dies ein Hinweis für ein sogenanntes Arousal, ein Erwachen durch eine Apnoe sein. In diesem Fall rate ich zu einer Konsultation bei einem Lungenspezialisten oder einem HNO Arzt um dies mittels einer speziellen Messung im Schlaf Zuhause weiter abzuklären.

Guten Abend . Ich habe auf meinem Smartphone eine Snore Lab installiert und 3 Mal gemessen. Ich habe am nächsten Tag kein Schnarchen gehört. Kann ich trotzdem eine Schlafapnoe haben? Am morgen habe ich einen trockenen Mund.

Vivian Appiah: Haben Sie neben der morgendlichen Mundtrockenheit weitere Symptome? Schlechte Schlafqualität, Morgen- oder Tagesmüdigkeit, erhöhte Einschlafneigung in monotonen Situationen, Kopfschmerzen, Reizbarkeit...sollten Sie sich darin nicht wiedererkennen, und kein Schnarchen hörbar sein, müssen Sie sich vermutlich keine Sorgen um eine behandlungsbedürftige Schlafapnoe machen. Die Mundtrockenheit könnte dann z.B. an einer eingeschränkten Nasenatmung liegen.

Mein Partner ist ein sehr extremer schnarchler, manchmal hat er auch aussetzer denke ich, also über 30 sek kein atem. Er ist stetig Müde und energy los ist das Schlaf Apneu? Zum arzt will er nicht, was kann ich tun? Ich kann manchmal Stunden nicht schlafen!

Alexander Buchholt: Sie sollten weiter versuchen, Ihren Partner zu einer Abklärung zu motivieren. So wie Sie es berichten, könnte eine Schlafapnoe vorliegen, welche typischerweise zu Müdigkeit am Tag führt. Mit der richtigen Behandlung bessert sich meist auch die Schlafqualität und damit die Tagesmüdigkeit

+++ Als Hilfe für andere Betroffene. Ich hatte für viele Jahre starkes Schnarchen. Verstärkt wurde das durch das Trinken von Barique Rotwein. Mich hat das Schnarchen jeweils selber gestört, da es meine Träume beinträchtigt hat und der Rachenraum ausgetrocknet ist. Geholfen haben (A) Simples Zukleben des Mundes mithilfe von medizinischen Klebestreifen. Sehr einfach zu machen und für mich absolut befriedigend. (B) Velumount Spange. Ebenfalls einfach einzufügen und befriedigend. +++

Hallo. Ich habe eine Nasenscheidewandverkrümmung und kann praktisch nur durch 1 Nasenloch atmen. Bringen die hier vorgestellten Anti-Schnarchhilfen überhaupt etwas oder ist hier nur eine Operation die Lösung? Ich bin ein Mundatmer auch Nachts, da ich sonst zu wenig Luft bekomme.

Jonas Zehnder: Die Verbesserung der Nasenatmung durch eine Nasenseptumoperation kann das Schnarchen lindern. Hierfür gibt es jedoch keine Garantie und es ist auch schwierig für den HNO-Arzt vorherzusagen ob diese Verminderung der Schnarchgeräusche nach der Operation eintreten wird. Aus diesem Grund sollte die Operation nur durchgeführt werden, falls die Nasenatmungsbehinderung im Vordergrund steht und diese auch zu einer Einschränkung der Lebensqualität führt. Grundsätzlich können die in der Sendung vorgestellten Methoden auch bei eingeschränkter Nasenatmung angewendet werden.

Guten AbendMir (m, 75) passiert es, dass mir im Schlaf der Atem abgestellt wird. Das fühlt sich dann so an: schlimmer Traum, während der Aufwachphase ist die Kehle wie verriegelt. Ich bin dann verzweifelt, weil ich nicht mehr einatmen kann. Bis jetzt hat der Hals irgendwie die Blockierung wieder freigegeben. Frage: gibt es einen Trick, wie man diesen Riegel lösen kann?

Alexander Buchholt: Ihre Schilderung lässt an einen Kollaps des oberen Atemwegs denken, also an eine obstruktive Schlafapnoe. Dies bedeutet für den Körper oft einen grossen Stress und kann sich selbst im Traum bemerkbar machen. Eine Abklärung beim Spezialisten (Lungenarzt oder HNO Arzt) ist sicher empfehlenswert

Guten Tag, Gibt es auch bei Schlafapnoe einen operativen Eingriff der hilft, ausser Zungenschrittmacher mein AHI ist ca. 17. Danke zum voraus für Ihre Antwort.

Vivian Appiah: Ärztlicherseits werden gerne immer zuerst nicht-operative Therapiemöglichkeiten in Erwägung gezogen, u.a. da diese jederzeit auswechselbar sind, sollte es nicht den gewünschten Erfolg erzielen. Bei einem AHI von 17/h gibt es da sicherlich gute Möglichkeiten. Die Auswahl eines operativen Eingriffs ist stark abhängig von der Anatomie, auch da lässt sich für gewöhnlich eine Lösung finden. Im Falle einer Schlafapnoe kann in manchen Fällen eine «Schlafvideo-Endoskopie» notwendig sein, eine Endoskopie (wie in der Puls-Sendung durch Dr. Widmer demonstriert) im Schlafzustand. Somit könnten die relevanten Rachenbereiche erkannt und individuelle Therapievorschläge mit Ihnen besprochen werden.

Guten Abend ich leide schon seit Jahren an Schlafapnoe und schlafe mit einer Atemmaske. Gibt es zusätzlich noch eine Lösung gegen das Schnarchen welche mit der Atemmaske kompatibel ist? (Wie die vorgestellten Produkte aus der Sendung) Besten Dank

Vivian Appiah: Unter Umständen kann eine Unterkieferprotrusionsschiene mit einer CPAP-Maske kombiniert werden. Zuerst sollte aber das CPAP-Gerät auf mögliche Optimierungen der Therapie-Einstellung überprüft werden. Mit der richtigen Einstellung sollte eigentlich auch kein Schnarchen mehr auftreten.

Gibt es, wenn man an Schlafapnoe leidet, auch solche Methoden, wie in der TV-Sendung? Oder nur jene mit dem Sauerstoffschlauch, die für mich eine zu grosse Einbusse an Lebensqualität ist

Vivian Appiah: Es gibt mittlerweile Alternativen zur CPAP-Maske (übrigens nur Luft, kein Sauerstoff), wichtig ist es aber, den Schweregrad der Schlafapnoe zu kennen. Ich empfehle daher die Vorstellung und Untersuchung bei einem Arzt (HNO-Arzt, Lungenfacharzt, Schlafmediziner), der sich in diesen schlafmedizinischen Fragen auskennt.

+++ Ich habe keine Frage..ich habe eine Superlösung! MEin Mann hat keine Schlagapnoeh...wurde untersucht! Ich hatte monatelang schlaflose Nächte...meine Lösung...die angefertigten Schnachohrstöpsel von Fielmann...die sind TOP!!...brauche sie jede Nacht und schlafe zu 98% durch!! Alle anderen Artikel...sogar Schnarchspange für 450.-nütze rein NICHTS!!!

Ich habe Schlafapnoe und schlafe mit einer Spange und doch schnarche ich auch wenn ich auf der Seite liege. Was kann ich noch tun.

Alexander Buchholt: Der Effekt der Spange sollte überprüft werden, wenn Sie noch Schnarchen ist die Wirkung möglicherweise nicht ausreichend. Es sollte eine nächtliche Messung (im Schlaflabor oder ambulant) durchgeführt werden, während Sie die Spange tragen. Vielleicht kann die Spange angepasst werden oder man müsste die Behandlung wechseln

meine frau hat mir eine aufnahme gezeigt, die mich beim schnarchen zeigt ! dabei hat sie festgehalten dass ich auch apnoe habe, d.h. atempausen von 6 – 10 sekunden. sind so kurze aussetzer gefährlich oder überhaupt nicht ? ich bin am morgen nicht müde.

Vivian Appiah: Aussetzer sind erst ab einer Dauer von 10 Sekunden «relevant» in einer Messung. Ohne Tagesmüdigkeit könnte es demnach kein Problem sein. Um sicherzugehen, empfehle ich Ihnen aber, mal eine nächtliche Haus-Messung mit einem Screening-Gerät zu machen, welches einige Hausärzte anbieten.

Kann Schnarchen Halsschmerzen verursachen?

Vivian Appiah: Bei nächtlicher Mundatmung, ggf. noch mit Mundtrockenheit, kann das durchaus der Fall sein.

Ich war vor zwei Jahren bei der Endoskopie und habe Atemtests gemacht und bekam ein Gerät über Nacht zum testen. Danach habe ich ein Schlafapnoe Gerät bekommen, was ich drei Wochen brauchte aber keine Verbesserung meines Schlafes sah. (Ich habe keinen Partner der dies verfolgen könnte) Ich habe es dann wieder gelassen. Meine Frage ist aber jetzt, ob eine Endoskopie nicht von Vorteil wäre?

Jonas Zehnder: Falls die nächtliche CPAP-Therapie mit der Maske für Sie nicht funktioniert oder die Schlafqualität nicht verbessert, kann die Schlafvideoendoskopie wie in der Sendung vorgestellt, eventuell einen Weg zu einer Alternative zur CPAP-Therapie weisen. Es kommt jedoch auch immer auf den Schweregrad der Schlafapnoe an.

59-jährig/Vor 10 Jahren Schlafapnoe / 3 Jahre Gerät Lungenliga / Anschl OP Nasenscheidewand u Halszepfli / Nachher keine Schlafapnoe mehr / Jetzt von 94 auf 100 kg zugenommen / Zahnschiene ging nicht weil Zahn lose oder weil schon 4 Einzelzähne gezogen / Was raten Sie mir

Alexander Buchholt: falls Beschwerden wie ein gestörter Schlaf, Tagesmüdigkeit oder Konzentrationsstörungen auftreten, sollten Sie erneut eine Schlafapnoe Diagnostik durchführen lassen

Ich leide unter dem Schnarchen meines Mannes. Er möchte jedoch nichts dagegen unternehmen, zudem ich selber auch schnarche, dies ihn ja nicht störe. Welche Möglichkeiten gibt es?

Vivian Appiah: Vielleicht können Sie Ihren Mann davon überzeugen, einmal die App «Snore Lab» (s. Puls-Sendung) herunterzuladen und das Schnarchen einmal aufzunehmen. Evtl. überzeugt ihn die Aufnahme davon, dass Schnarchen durchaus so laut sein kann, dass es Ihren Schlaf stört. Dann sollte im besten Fall an einem Strang gezogen werden, um das Problem anzugehen.

Ich habe vor einigen Jahren meinen inneren Mandeln operiert. Dennoch schnarche ich unverändert weiter. Anscheinend habe ich auch eine krumme Nasenwand. Kann das der Grund sein, immer noch zu schnarchen?

Jonas Zehnder: Dies gilt es im Detail abzuklären. Ich würde Ihnen eine erneute Konsultation bei einem HNO Arzt empfehlen. Vielleicht gibt es aufgrund der anatomischen Verhältnisse Ihrer oberen Atemwege Hinweise für eine Ursache des Schnarchens. Eine Nasenscheidewandverkrümmung kann ein Schnarchen noch verstärken, ist jedoch selten der alleinige Grund für die Geräusche in der Nacht.

Chat-Admin: Der Puls-Chat ist beendet. Das Interesse war enorm – leider konnten in der zur Verfügung stehenden Zeit bei weitem nicht alle Fragen beantwortet werden. Mehr Informationen zum Thema finden Sie aber in untenstehender TV-Sendung.

Sendung zum Chat

Box aufklappen Box zuklappen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen