Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ein geschlossener Spielplatz im luzernischen Kriens.
SRF
abspielen. Laufzeit 56:40 Minuten.
Inhalt

Wird unsere Gesellschaft durch die Corona-Krise umgekrempelt?

Ein Virus stellt unseren Alltag auf den Kopf. Die Geschwindigkeit, wie sich unser Leben gerade verändert, ist enorm. Plötzlich müssen wir Abstand halten, auf Besuche von Freunden und Verwandten verzichten, mit der Einsamkeit und der häuslichen Enge umgehen. Nicht einfach auszuhalten.

Werden wir dereinst von einer Zeit vor und nach Corona sprechen? Welche Veränderungen ergeben sich für die Gesellschaft? Was ist Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit.

Die Gäste in der Sendung:

  • Ruth Baumann-Hölzle, Medizinethikerin und Theologin, Leitung Institut Dialog Ethik
  • Peter Schneider, Psychoanalytiker mit eigener Praxis, Schriftsteller und Satiriker bei SRF 3