Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Amok: Früherkennung und Gegenmassnahmen

Amokläufe sind zum Glück selten. Doch sie sind nie auszuschliessen. Sie geschehen plötzlich, scheinbar aus dem Nichts. Und sie ereignen sich nicht immer in fernen Weltgegenden. Die Wissenschaft entwickelt Früherkennungsmethoden, und die Sicherheitsbehörden kehren vor.

Download

Zwischen Amok und Terrorismus mag man in der Theorie unterscheiden können: Hinter Amok steht meist das Suchen von Aufmerksamkeit für die eigene Person, hinter Terrorismus ein ideologischer Wille, politisch oder religiös. In der polizeilichen Praxis unterscheiden sich diese Szenarien wenig. Amok - "Kontext" geht heute diesem Phänomen nach. Unter anderem mit der Kriminologin Britta Bannenberg (Justus-Liebig-Universität Giessen) und der Stadtpolizei Zürich. Ein "Kontext" von Raphael Zehnder und Hans Rubinich.

Einzelne Beiträge