Zum Inhalt springen

Header

Audio
Fehlt uns heute der frische Wind?
Keystone
abspielen. Laufzeit 56:09 Minuten.
Inhalt

Brauchen wir Max Frisch wieder?

Was macht Max Frisch heute noch aktuell. Oder wieder aktuell? Mehr als er selber wahrscheinlich erwartet hat, meinen die Frisch Experten Julian Schütt und Thomas Strässle.

Download

Wie kein anderer Schriftsteller forderte Max Frisch von der Schweiz, sie müsse, da sie vor allem Ideen und Leistungen zu bieten habe, sich immer von neuem vergewissern, «wo sie steht, woher sie kommt und wohin sie will».

Zum 25. Todestag des Schriftstellers am 4. April 2016 befasst sich die Sendung «Kontext» auf SRF2 Kultur mit der Aktualität Max Frischs. Seine politische Beschäftigung mit der Schweiz, ihrem Verhältnis zu Europa und zu Flüchtlingen hat in den letzten Jahren wieder an Bedeutung gewonnen. Auch sind vermehrt wieder Autoren gefragt, die intervenieren. Bricht ein neues Max-Frisch-Zeitalter an?


Darüber diskutiert Monika Schärer mit zwei jüngeren Frisch-Experten: mit dem Biografen Julian Schütt und dem Literaturwissenschaftler Thomas Strässle, Präsident der Max Frisch-Stiftung.

Einzelne Beiträge

Mehr von «Kontext»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen