Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Dem eigenen Rassismus auf der Spur

Bla*Sh, das Netzwerk Schwarzer Frauen in der Deutschschweiz, organisierte drei Rassismus-Workshops in Zürich: daran nahmen Leute teil, die sich für Strategien interessierten, wie man Diskriminierungen erfolgreich kontern könnte; sei es, wenn man selber davon betroffen ist oder zufällig Zeuge wird von rassistischen Kränkungen.Andere wollten die Sensibilität stärken, um Fehlverhalten im Umgang mit rassistischen Situationen zu verhindern.

Mehr von «Kontext»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen