Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Die Welternährung sichern - dank Patenten?

Die Menschheit muss ernährt werden, und dazu braucht es neue, leistungsfähige und resistente Pflanzen. Wer kann da mehr leisten, die traditionellen Züchter oder die Agrokonzerne?Das Streitgespräch zwischen Michael Kock, Leiter der Abteilung Patente bei Syngenta und François Meienberg, Leiter der Kampagne gegen Patente auf Lebensmittel bei der Erklärung von Bern.