Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ein Lärchenwald im Wallis
imago/blickwinkel
abspielen. Laufzeit 19:35 Minuten.
Inhalt

Soundkunst: Ein Tag im Leben einer Walliser Waldföhre

Pflanzen und Bäume sind alles andere als stumme, grüne Materie: Je nach Wetter und Tageszeit rauscht, wispert und knirscht es in ihren Stengeln und Stämmen.Diese akustischen Fingerabdrücke der Bäume interessieren nicht nur Biologen wie Roman Zweifel, sondern auch Klangkünstler wie Marcus Maeder. Wie nähern sich Wissenschaft und Kunst gemeinsam so einem Thema?Yvonne Volkart, Kuratorin und Medienwissenschaftlerin an der FHNW, beobachtet die Ergebnisse dieser künstlerischen Forschung.

Jetzt hören