Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Sperrige Elfe: Joni Mitchell wird 75

Für die einen ist sie die Hippiesängerin mit der glasklaren Stimme - betörend bis nervtötend hoch. Für die anderen ist sie die kettenrauchende Zynikerin mit Hang zur Bösartigkeit.Joni Mitchell ist wohl am ehesten beides zugleich und diese Widersprüchlichkeit hat sie als Person und Performerin zur schillernden Ikone gemacht. Ihr Werk geht aber weit darüber hinaus.Joni Mitchell hat sich unzählige Male neu erfunden und Welten mit einzigartiger Stimmung kreiert, die sie zu einer der prägendsten Musikerinnen des 20. Jahrhunderts machen.

Mehr von «Kontext»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen