Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Tandem – ein Lob auf die Handfertigkeiten

Wissenschaft ist ihr Metier – doch ohne Handfertigkeiten geht es nicht, da sind sich die Sinologin Mareile Flitsch und der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar einig.

Ranga Yogeshwar ist ein bekannter deutscher Wissenschaftsjournalist und Mareile Flitsch ist Sinologin und Leiterin des Zürcher Völkerkundemuseums. Beide sind sie erfolgreiche Intellektuelle und beide sind spezialisiert auf Wissensvermittlung. Was sie dabei besonders interessiert sind die «skills» – die Handfertigkeiten, ohne die der Mensch – auch wenn er voll digital funktioniert – nicht leben kann.