Zum Inhalt springen

Header

Audio
Niemand will die Zersiedelung in der Schweiz, trotzdem schreitet sie unaufhaltsam voran.
Keystone/GAETAN BALLY
abspielen. Laufzeit 29:47 Minuten.
Inhalt

Warum es komplex ist, die Zersiedelung zu stoppen

Niemand will die Zersiedelung der Schweiz und doch schreitet sie scheinbar unaufhaltsam voran. Der Souverän hat zwar schon mehrere Male Instrumente zur Eindämmung befürwortet – ob in der nationalen Zweitwohnungsinitiative oder der kantonalen Kulturlandinitiative.Doch funktionieren diese tatsächlich? Dieser Frage stellen sich Felix Kienast, Professor für Landschaftsökologie an der ETH Zürich, und Lukas Bühlmann, Direktor der Schweizerischen Vereinigung für Landesplanung.

Mehr von «Kontext»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen