Zum Inhalt springen

Header

Audio
Einziger Schweizer Beitrag im Internationalen Wettbewerb: «Nichts passiert» von Micha Lewinsky.
ZFF
abspielen. Laufzeit 21 Minuten 56 Sekunden.
Inhalt

Was passiert in «Nichts passiert»?

Der Filmemacher Micha Lewinsky ist als einziger Schweizer im grossen Spielfilmwettbewerb vertreten. In Kontext spricht er über seinen Film, eine Geschichte aus den winterlichen Schweizer Alpen.

Mehr von «Kontext»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen