Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Der Blick auf Designerinnen und andere Spezies

Die Designgeschichte ist vor allem männlich. Das will die Ausstellung «Here we are! Frauen im Design 1900-heute» im Vitra Design Museum ändern. Was unterscheidet eigentlich den Menschen vom Tier? Das untersucht die Performancegruppe «Oh!Darling» in «Spezies».

Download

Sie haben Grosses und Wegweisendes im Design geleistet, doch ihre Namen kennt man nicht. Nun hat das Vitra Design Museum in Weil am Rhein für die Ausstellung «Here we are!» die Designgeschichte von 1900 bis heute durchforstet und etliche Designerinnen aufgestöbert, deren Namen man sich merken muss.

Mensch und Tier haben ein ambivalentes Verhältnis. Mit Musik, szenischem Spiel, surrealen Bildern und philosophischen Gedanken versucht «OH!Darling» in seiner Performance «Spezies» diesem Verhältnis auf die Spur zu kommen.

Einzelne Beiträge

Mehr von «Künste im Gespräch»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen