Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Christoph Doswald – Kurator und Publizist

Über zehn Jahre lang hat Christoph Doswald die Stadt Zürich mit Kunstwerken ausgestattet – einige davon haben für Wirbel und Aufregung gesorgt. Was Kunst kann und was sie könnte, wenn sie dürfte, verrät Christoph Doswald im Gespräch mit Hannes Hug.

Jetzt hören
Download

Die temporäre Installation eines Hafenkrans in der Zürcher Innenstadt, die Debatte um das «Nagelhaus» oder die Kontroverse um die Werke des Künstlers Harald Naegeli – Christoph Doswald hat sie hautnah miterlebt und mitgeprägt. Als Vorsitzender der Arbeitsgruppe Kunst im öffentlichen Raum weiss er, wie Kunst Wellen schlägt, wenn sie mehr ist als dekorativer Schmuck im Stadtbild. Bereits in seinen Zwanzigern kuratierte Doswald seine ersten Ausstellungen. Nebenher war er immer publizistisch tätig – sei es als Autor diverser Publikationen im Kunstbereich, als Leiter des Ressorts Gesellschaft bei der Sonntagszeitung oder als Lifestyle Kolumnist unter dem Pseudonym «Dr. Kuno». Wie er die Kunst zu seinem Leben machte und wo die Musik dazu gespielt hat, verrät Christoph Doswald im Gespräch mit Hannes Hug.