Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Neue Musik provinzialisieren! Mit Sandeep Bhagwati

«Lasst uns in der Musik nicht Weltherrscher sein wollen, sondern lasst uns musikalische Weltbürger werden» sagt der Komponist, Kurator und Autor Sandeep Bhagwati und macht Vorschläge, wie die europäische zeitgenössische Musik Überlegenheitsgefühle und koloniale Haltungen abwerfen kann.

Download

In seinem Buch «Provincializing Europe» (2000) fordert der indische Kultursoziologe Dipesh Chakraborty eine Provinzialisierung Europas, ein neues Lebensgefühl, das versteht, dass wir die Liebe zu unserer kulturellen Heimat nie für mehr als eine provinzielle Regung halten sollten. Dieses Denken überträgt Sandeep Bhagwati auf die Neue Musik: Wie wäre es, die Neue Musik als nur eine Musiktradition von vielen zu sehen?

Doch um bereit für diese neue Haltung zu sein, muss es zuerst den grossen Grundfesten der Neuen Musik an den Kragen gehen: die Idee vom männlichen Genie, das Konzert als standardisierte Form, Virtuosität als Qualitätskriterium, die Kuration von Festivals als Mechanismus von Ein- und Ausschlüssen. In «Musik unserer Zeit» dekonstruiert Bhagwati diese Selbstverständlichkeiten und macht Gegenvorschläge, wie die zeitgenössische Musik kulturell diverser werden kann und wie sie ihren Platz in der Welt findet.

Gespielte Musik