Zum Inhalt springen

Header

Audio
Fohrler als Lastwagen-Chauffeur - «einzigartiges Erlebnis».
SRF
abspielen. Laufzeit 56 Minuten 23 Sekunden.
Inhalt

Lastwagenfahrer brauchen eines – viel Fingerspitzengefühl

Zum Start der Berufsfahrer-Weltmeisterschaften schickten wir Radio SRF 1-Moderator Dani Fohrler in eine Fahrstunde. Lenken muss er einen 15 Tonnen schweren Lastwagen. «Ein unvergessliches Erlebnis», sagt der Moderator nach der Fahrstunde.

Download

Im «Treffpunkt» erzählt Lastwagen-Fahrlehrer Pius Gschwend, was es braucht als Lastwagen-Profi. 162 von ihnen aus 13 Nationen treffen sich dieses Wochenende in Finnland zu den 30. Berufsfahrer-Weltmeisterschaften.

Einer der 15-köpfigen Schweizer Delegation erzählt im «Treffpunkt», wie er trainiert hat und warum es ihm nichts ausmacht, an den Weltmeisterschaften auf einem fremden Lastwagen zu fahren.

Mehr von «Treffpunkt»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen