Zum Inhalt springen

Header

Legende: Meredith Truax
Inhalt

Samara Joy am Festival da Jazz St. Moritz

Eben gerade noch schloss sie das Jazzprogramm des Purchase College in New York ab, via Zoom in der Pandemie, wohlgemerkt - und schon tourt sie zum ersten Mal durch Europa und wird überall frenetisch gefeiert: Der Aufstieg von Samara Joy ist wahrlich kometenhaft.

Dass sie dabei das Rad nicht neu erfindet, behauptet niemand, am wenigsten sie selbst. Die Gesangskunst einer Sarah Vaughan oder Carmen McRae weiterzuführen, das liegt ihr hingegen am Herzen. Und wer genau hinhört, merkt: da kommt eine junge Frau aus den Startblöcken, die das Zeugs für einen ganz grossen Lauf hat.

Das Konzert steht bis 30 Tage nach Sendetermin zum Nachhören zur Verfügung.

Mehr von «Weltklasse auf SRF 2 Kultur»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen