Zum Inhalt springen
Inhalt

Film über Leonard Bernstein Ein zerrissenes Genie

Zum 100. Geburtstag des Dirigenten und Komponisten: ein Film über ein Genie, das an seiner eigenen Begabung zu zerbrechen drohte.

Legende: Video Leonard Bernstein – das zerrissene Genie abspielen. Laufzeit 52:39 Minuten.
Aus Sternstunde Musik vom 19.08.2018.

Es gab kaum einen Musiker vor oder nach ihm, der so verschwenderisch begabt war wie der Dirigent, Pianist, Lehrer und Komponist Leonard Bernstein.

Doch sein letztes grosses Ziel, als klassischer Komponist einen Meilenstein zu setzen, erreichte er nicht. Der Kampf um das Meisterwerk mündete in einer tiefen, existentiellen Krise.

SRF-Koproduktion

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) hat diesen Film koproduziert, Link öffnet in einem neuen Fenster.

In «Leonard Bernstein – das zerrissene Genie» geben Bernsteins Kinder Jamie, Nina und Alexander neue, intime Einblicke in das Leben ihres Vaters.

Auch sein langjähriger Assistent John Mauceri und sein letzter Librettist Stephen Wadsworth berichten von der Zusammenarbeit mit Bernstein. Daneben ist er selbst in vielen, teilweise unveröffentlichten Aufnahmen zu sehen und zu hören.

Leonard Bernstein bei SRF

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.