Zum Inhalt springen

Header

Video
Aussichten
Aus Meteo vom 24.07.2020.
abspielen
Inhalt

Sommerhitze Am Dienstag wird es heiss

An einigen Stationen gab es in diesem Sommer bereits einzelne Hitzetage. Aber noch hat es im Flachland nicht überall für Temperaturen von mehr als 30 Grad gereicht. Am Dienstag dürfte sich das ändern. Vielerorts könnte es den bisher heissesten Tag des Jahres geben.

Sehr warme Luft

Am Dienstag bringt eine Südwestströmung sehr warme Luft zur Schweiz. Hinzu kommt voraussichtlich viel Sonnenschein, der die Temperaturen weiter in die Höhe treibt, sodass es im Flachland voraussichtlich vielerorts für Höchstwerte zwischen 30 und 32 Grad reichen wird. Lokal könnten die Temperaturen aus heutiger Sicht sogar bis auf 34 Grad steigen.

Temperaturprognose Mittelland
Legende: SRF Meteo

Kurze Abkühlung

Die Hitze ist aber nur von kurzer Dauer. Bereits am Mittwoch sinken die Temperaturen wieder etwas. Dennoch bleibt es weiterhin schwül und sommerlich warm. Gegen Ende der Woche gelangt voraussichtlich wieder sehr warme Luft zum Alpenraum. Der genaue zeitliche Ablauf und wie heiss es wirklich wird, ist allerdings noch unsicher.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen