Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Deutlich weniger Migration EU verzeichnet ein Drittel weniger Asylanträge

  • In der Europäischen Union (EU) sind im vergangenen Jahr 30 Prozent weniger Asylanträge gestellt worden als im Vorjahr.
  • Wie die EU-Asylagentur mitteilte, seien so wenige Anträge eingereicht worden wie seit 2013 nicht mehr.
  • Den Rückgang führt die Asylagentur auf die coronabedingten Reisebeschränkungen im vergangenen Jahr zurück.

Video
Aus dem Archiv: Prügelnde Grenzwächter an der EU-Grenze
Aus Rundschau vom 18.11.2020.
abspielen. Laufzeit 19 Minuten 1 Sekunde.

2020 sind rund 461'300 Fälle eingegangen – während es im Vorjahr noch etwa 671'200 waren, wie die EU-Asylagentur Easo in Valletta auf Malta mitteilte.

Schätzungsweise vier Prozent der Anträge stammten von unbegleiteten Minderjährigen. Am stärksten gingen die Antragszahlen von Menschen aus Nigeria zurück (minus 44 Prozent).

Rund jeder Dritte Antrag anerkannt

Durch die Pandemie sank ausserdem der Arbeitsrückstand bei den Fällen etwas, wie die Easo weiter schrieb. Im Schnitt wurde rund jeder dritte Asylantrag anerkannt – die meisten von Menschen aus Syrien (84 Prozent), Eritrea (80 Prozent) und dem Jemen (75 Prozent).

SRF 4 News, 18.2.2021, 13:00 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel