Zum Inhalt springen

Header

Audio
Janet Yellen als US-Finanzministerin bestätigt
Aus SRF 4 News aktuell vom 26.01.2021.
abspielen. Laufzeit 00:22 Minuten.
Inhalt

Ehemalige Notenbankerin Janet Yellen als US-Finanzministerin bestätigt

  • Der US-Senat hat die ehemalige Notenbankerin Janet Yellen als Finanzministerin im Kabinett des neuen Präsidenten Joe Biden bestätigt.
  • Das Finanzministerium wird nun erstmals von einer Frau geführt.
  • 84 Senatorinnen und Senatoren stimmten für die 74-Jährige, 15 gegen sie.

Angesichts der wegen der Corona-Pandemie schwer angeschlagenen US-Wirtschaft wird Yellen in ihrem Amt eine zentrale Rolle bei den Anstrengungen gegen die Krise zukommen. Bei einer Anhörung im Senat hatte sie angekündigt, mit grosszügigen Massnahmen gegen die Folgen der Krise ankämpfen zu wollen. Andernfalls drohten die langfristigen Folgen für die US-Wirtschaft und den Staatshaushalt noch viel schlimmer zu sein, warnte sie.

Yellen war von 2014 bis 2018 Vorsitzende der US-Notenbank Federal Reserve (Fed). Sie gilt als Anhängerin der Theorien des Ökonomen John Maynard Keynes, nach denen Regierungen eine wichtige Rolle bei der Bewältigung wirtschaftlicher Krisen zukommt, etwa durch höhere Staatsausgaben.

SRF 4 News, 26.01.2021, 02:00 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen