Zum Inhalt springen

International Erdogan: «Entschlossene Haltung gegen Terrorismus»

Recep Tayyip Erdogan erwarte, dass die Weltgemeinschaft eine «entschlossene Haltung» gegenüber Terrorgruppen einnehme, hiess es in der Erklärung des Präsidenten.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan.
Legende: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan. Reuters

Der Anschlag auf den Atatürk-Flughafen in Istanbul zielt nach den Worten von Präsident Recep Tayyip Erdogan darauf, die Türkei zu untergraben. «Es ist eindeutig, dass dieser Angriff keinen anderen Zweck hat, als Propaganda gegen unser Land zu schaffen», erklärte Erdogan in der Nacht.

Dazu werde das Blut unschuldiger Menschen vergossen und Angst verbreitet. Er erwarte, dass die Weltgemeinschaft eine «entschlossene Haltung» gegenüber Terrorgruppen einnehme, hiess es in der Erklärung des Präsidenten.

Drei Selbstmordattentäter haben nach Angaben des Provinzgouverneurs Vasip Sahin um sich geschossen und sich dann am Eingang zum Flughafen in die Luft gesprengt. 39 Menschen seien ums Leben gekommen und rund 150 weitere verletzt worden.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

9 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.