Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fast alle Stimmen ausgezählt Wahlkommission: Sozialisten gewinnen Parlamentswahl in Albanien

  • Die regierende Sozialistische Partei (PS) hat die Parlamentswahl in Albanien gewonnen.
  • Die Formation von Ministerpräsident Edi Rama gewann 74 der 140 Parlamentssitze, wie die Wahlkommission in Tirana nach Auszählung von 98 Prozent der Stimmen mitteilte.
  • Bei der Wahl am Sonntag vereinte die PS 49 Prozent der Wähler auf sich. Rama sieht damit seiner dritten Amtszeit in Folge entgegen.
Video
Aus dem Archiv: Albanien – Höhere Wahlbeteiligung bei Wahlen
Aus Tagesschau vom 25.04.2021.
abspielen

Zweitstärkste Kraft wurde die oppositionelle Demokratische Partei (PD), die als Mitte-rechts gilt. Sie kam auf 39 Prozent der Stimmen und 59 Mandate, die mit ihr verbündete Sozialistische Bewegung für Integration (LSI) auf sieben Prozent der Stimmen und vier Mandate. Ins neue Parlament schaffte es ausserdem noch die Sozialdemokratische Partei (PSD) des umstrittenen Geschäftsmanns Tom Doshi. Mit zwei Prozent der Stimmen errang sie drei Mandate.

Ramas linke Regierungspartei konnte im Vergleich zur Wahl 2017 sowohl ihren Stimmanteil als auch ihre Mandatszahl halten. Die national-konservative PD steigerte ihren Stimmanteil um zehn Prozentpunkte und die Zahl ihrer Mandate um 16.

Klarer Verlierer der Wahl ist die LSI, an deren Spitze die Präsidentengattin Monika Kryemadhi steht. Ihr Stimmanteil halbierte sich, im Parlament verliert sie zwölf Sitze. Die PSD profitierte von den regionalen Unausgewogenheiten des Wahlsystems und ihrer relativen Stärke in der nördlichen Stadt Shkoder. Im letzten Parlament hatte sie nur ein Mandat.

Der Wahltag war im Gegensatz zu früheren Abstimmungen friedlich verlaufen. Die in der Vergangenheit üblichen Vorwürfe in Hinblick auf Wahlbetrug und Stimmkauf blieben zunächst aus. Die Wahlbeteiligung lag mit 48 Prozent um drei Prozentpunkte über der von 2017. Diese hatte damals den historischen Tiefpunkt des Wählerinteresses markiert.

SRF4 News, 27.04.2021, 22 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen