Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der Suezkanal ist blockiert
Aus SRF 4 News aktuell vom 24.03.2021.
abspielen. Laufzeit 02:42 Minuten.
Inhalt

Schiffshavarie «Die Aktion im Suezkanal könnte mehrere Tage dauern»

Der Suezkanal, der das Rote Meer mit dem Mittelmeer verbindet, ist durch ein riesiges, feststeckendes Containerschiff blockiert. Damit ist die wichtige Transport-Route für Rohöl aus dem Mittleren Osten sowie für Container von Asien nach Europa derzeit nicht befahrbar.

Trotz aller laufenden Versuche, das Schiff freizubekommen, sei derzeit völlig offen, wie lange der wichtige Kanal für den Schiffsverkehr noch gesperrt bleibe, sagt der Journalist Karim El-Gawhary in Kairo.

Karim El-Gawhary

Karim El-Gawhary

Journalist

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen

Der Sohn eines Ägypters und einer Deutschen ist freischaffender Journalist und arbeitet in Kairo.

SRF News: Was ist passiert im Suezkanal?

Karim El-Gawhary: Das 400 Meter lange Mega-Containerschiff MV Ever Given der chinesischen Reederei Evergreen hat sich am südlichen Ende des Suezkanals eingekeilt.

100 Schiffe warten auf die Durchfahrt durch den Suezkanal.

Der Kanal ist völlig blockiert, rund 100 Schiffe warten auf beiden Seiten des Kanals zwischen Mittelmeer und Rotem Meer auf ihre Durchfahrt. Ein Bagger und sieben Schlepper versuchen, das Mega-Schiff freizubekommen.

Den kleinen Bagger sieht man auch auf Bildern – wird er das Problem lösen können?

Derzeit sind ausser dem Bagger auch alle verfügbaren Schleppschiffe im Suezkanal daran, den Container-Riesen freizubekommen. Wenn das nicht gelingt, müsste ein Teil der Container auf der MV Ever Given mitten im Suezkanal gelöscht, also entladen werden.

Möglicherweise muss ein Teil der Ladung gelöscht werden, um das Schiff freizubekommen.

So würde die Last kleiner und das aufgelaufene Schiff käme eher frei. Das wäre logistisch allerdings eine grössere Aktion und würde wohl mehrere Tage dauern.

Welche Folgen hat die Blockade des Suezkanals?

Der Kanal ist eine der wichtigsten Handelsrouten der Welt, rund zwölf Prozent des Welthandels gehen dort hindurch. Letztes Jahr fuhren insgesamt rund 19'000 Schiffe durch den Suezkanal.

Das Gespräch führte Susanne Stöckl.

Video
Containerschiff steckt im Suezkanal fest
Aus SRF News vom 24.03.2021.
abspielen

SRF 4 News aktuell vom 24.3.2021, 10.00 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Patrik Müller  (P.Müller)
    Bei dem Verkehr dort und den Reedereien die teilweise diese Schiffe betreiben, eigentlich ein Wunder, dass solcherlei nicht häufiger passiert.
  • Kommentar von Christoph Stadler  (stachri)
    Wäre dies in der Schweiz passiert, spräche unsere Polizei von "Nichtbeherrschung des Fahrzeugs" :)
  • Kommentar von Andres Mettler  (Medi)
    @SRF

    Ever Given oder Evergreen?

    Das steht zumindest riesig am Bug.
    1. Antwort von Kurt Scherrer  (kurtskommentar)
      @Medi: ja, hat mich auch etwas verwirrt, aber Google bzw Wikipedia helfen :-) Das Schiff heisst EVER GIVEN, und gehört der Reederei EVERGREEN MARINE.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Evergreen_20.000-TEU-Typ
    2. Antwort von Micha Tobler  (michat21)
      Evergreen=Firma. Ever Given=Schiff. 2 Sekunden recherchieren.
    3. Antwort von Andres Mettler  (Medi)
      Ja, ist mir jetzt ein bisschen peinlich,aber nächstes mal wird Google mein Helfer sein. ; )