Zum Inhalt springen

Senatswahl in Utah Überraschung: Trump will Mitt Romney unterstützen

  • US-Präsident Donald Trump unterstützt die Bewerbung seines Kritikers Mitt Romney für Senatssitz des Bundesstaates Utah.
  • Der frühere Präsidentschaftskandidat der Republikaner werde «ein grossartiger Senator», twitterte Trump.
  • Romney bewirbt sich um den Senatsposten von Utah. Er habe seine «volle Unterstützung», erklärte Trump.
Trump und Romney
Legende: Auch wenn sie sich nicht unbedingt mögen: Trump unterstützt Romney im Senats-Wahlkampf in Utah. Keystone / Archiv

Romney hatte vergangenen Freitag angekündigt, den scheidenden Senator Orrin Hatch ersetzen zu wollen. Während des Präsidentschaftswahlkampfes 2016 hatte Romney seinen Parteifreund Trump als «Schwindler» bezeichnet.

Romney wird ein grossartiger Senator sein

Der 70-jährige Romney hatte seine Kandidatur im Bundesstaat Utah für den US-Senat am Freitag in einer Videobotschaft angekündigt. Auf Twitter dankte er dem Präsidenten für seine Unterstützung und sagte, er hoffe im Laufe des Wahlkampfs auch die Unterstützung der Menschen aus Utah zu gewinnen.

Trumps Unterstützung kommt überraschend, weil Romney sich zuletzt öfter kritisch zur Politik des US-Präsidenten geäussert hatte. Beobachtern zufolge mag Trump Romney nicht. Er sieht in ihm einen klassischen Vertreter des republikanischen Establishments, gegen das er bei der Wahl 2016 angetreten war.

Mitt Romney bedankt sich

12 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.