Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fünf Verletzte nach Unfall Axenstrasse nach Frontalkollision wieder geöffnet

  • Bei einem Verkehrsunfall auf der Axenstrasse im Kanton Uri sind am Sonntagmorgen fünf Menschen verletzt worden, teilweise erheblich.
  • Nach Angaben der Polizei waren ein Wohnmobil und ein Auto frontal zusammengestossen.
  • Die Axenstrasse war nach dem Unfall für mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt – nach 14 Uhr konnte sie wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Der Unfall ereignete sich gemäss Polizei kurz nach 10.30 Uhr im Bereich Gumpisch, zwischen der Tellsplatte und Sisikon.

Ein Personenwagenlenker fuhr auf der Axenstrasse in Richtung Flüelen. Aus derzeit unbekannten Gründen geriet das Auto in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem korrekt entgegenkommenden Wohnmobil.

Legende: Kantonspolizei Uri

Die Verletzten waren mit der Rega und Ambulanzen in umliegende Spitäler gebracht worden, schreibt die Kantonspolizei Uri in einer Mitteilung. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in der Höhe von insgesamt rund 20'000 Franken.

Der Verkehr wurde via die Autobahnen A2 und A14 über die Strecke Seelisbergtunnel-Luzern-Rotkreuz ZG umgeleitet.

Video
Aus dem Archiv: Hindernisse beim geplanten Umfahrungstunnel Axenstrasse
Aus Schweiz aktuell vom 02.09.2021.
abspielen

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen