Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Zwei Wochen nach Herz-OP Prinz Philip aus Spital entlassen

  • Prinz Philip konnte heute Dienstag das Krankenhaus verlassen.
  • Er war Mitte Februar hospitalisiert worden.
  • Anfang März haben Ärzte beim 99-jährigen eine Herz-OP durchgeführt.
Video
Aus dem Archiv: Sorge um Prinz Philip
Aus SRF News vom 02.03.2021.
abspielen

Aufatmen im britischen Königshaus: Der Prinzgemahl der britischen Königin Elizabeth II. (94) verliess am Dienstag das King Edward VII. Hospital in London nach einem einmonatigen Krankenhausaufenthalt. Auf Videoaufnahmen im Internet ist zu sehen, wie ein schwarzer BMW unter Polizeischutz das Krankenhausgelände verlässt.

Der Grund für die ursprüngliche Einweisung des Herzogs von Edinburgh, wie Philip in Grossbritannien genannt wird, ist nicht bekannt. Das Königshaus gab im Februar an, Prinz Philip fühle sich unwohl und würde als reine «Vorsichtsmassnahme» hospitalisiert. Anschliessend war von einer Infektion die Rede. Schliesslich wurde die OP am Herzen bekannt gegeben.

Mit dem Coronavirus hatte das Ganze aber nichts zu tun. Prinz Philip und die Queen haben beide bereits mindestens eine Impfung erhalten.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen