Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Popkulturfestival in Lausanne Polymanga-Trend zieht immer mehr Menschen an

  • Das Popkulturfestival Polymanga hat trotz des Umzugs von Montreux nach Lausanne 51'000 Menschen angezogen, etwas mehr als in den letzten beiden Jahren.
  • Das Festival dreht sich rund um die Popkultur, Videospiele und japanische Comics.
  • Die Veranstaltung ist auch im nächsten Jahr wieder geplant.

Der Schweizer Event rund um die japanische, amerikanische und europäische Popkultur wächst jährlich. Das Festivalgelände erstreckt sich am neuen Standort in Lausanne auf 23'000 Quadratmeter Fläche im Kongresszentrum Beaulieu. Somit hat die Veranstaltung 7000 Quadratmeter mehr zur Verfügung als in den vorgängigen Jahren.

Das Polymanga-Festival, das über das Osterwochenende stattfand, ermöglichte es den Fans der Popkultur, sich zu treffen, ihre Leidenschaft zu teilen und von den zahlreichen Animationen zu profitieren. Zum ersten Mal besuchten auch mehr als 1500 Kinder unter neun Jahren in Begleitung ihrer Eltern den Event.

In einer Mitteilung vom letzten Sonntag zeigte sich das Organisationskomitee erfreut über die hohen Besucherzahlen, die Polymanga zu einem beliebten Event für junge Menschen und Familien machten.

Innerhalb der Künstlerhalle hatten Besuchende die Gelegenheit, die Werke von mehr als hundert Illustratorinnen und Illustratoren an ihren individuellen Ständen zu erkunden. Darüber hinaus fanden zahlreiche Shows und Konzerte statt. Die kommende Ausgabe von Polymanga ist für das Osterwochenende vom 18. bis 21. April 2025 geplant.

Video
Archiv: Polymanga im Kongresszentrum in Montreux
Aus Tagesschau vom 08.04.2023.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 46 Sekunden.

SRF 4 News, 02.04.2024, 01:00 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel