Zum Inhalt springen

Header

Audio
Kantonsrat Luzern: Das LUKS wird zu einer AG
Aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 27.01.2020.
abspielen. Laufzeit 01:37 Minuten.
Inhalt

Luzerner Kantonsspital wird AG Das LUKS ist bereit für Nidwalden

Das Luzerner Kantonsspital LUKS wird zur Aktiengesellschaft und kann somit das Nidwaldner Kantonsspital integrieren.

Der Luzerner Kantonsrat hat der neuen Rechtsform am Montagvormittag mit 90 zu 17 Stimmen (12 Enthaltungen) zugestimmt. Somit wird nicht nur das Kantonsspital LUKS, sondern auch die Psychiatrie LUPS zur AG. Dies ist eine Voraussetzung, damit die Kantonsspital Nidwalden AG übernommen werden kann. Skepsis im Rat hat es von Linker Seite gegeben - die Nein-Stimmen und Enthaltungen kamen von der SP und den Grünen.

Als Aktiengesellschaften sollen die Unternehmen ausserdem besser auf den rasanten Wandel im Gesundheitswesen reagieren können. Die neuen Aktiengesellschaften des LUKS und der LUPS bleiben vollständig im Besitz des Kantons Luzern. Im neuen Spitalgesetz hat der Kantonsrat auch die Standorte festgelegt: für das LUKS sind dies (noch ohne Nidwalden) Luzern, Montana, Sursee und Wolhusen. Und für die Psychiatrie LUPS: Luzern, Kriens und St. Urban.

GAV wird bereits ausgearbeitet

Am meisten zu reden gegeben hat der Gesamtarbeitsvertrag GAV. Die vorberatende Kommission wollte eine Übergangsbestimmung, dass innerhalb von zwei Jahren ein GAV zur Urabstimmung gebracht wird. Für die SVP un die GLP war diese Formulierung zu starr. Das Parlament war aber gleicher Meinung wie die Kommission. Die Ausarbeitung des GAV hat bereits begonnen.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen