Zum Inhalt springen

Header

Audio
Liv Mahrer und Oliver Heimgartner: Das neue Duo der Stadtzürcher SP
Aus Regionaljournal Zürich Schaffhausen vom 25.06.2020.
abspielen. Laufzeit 02:07 Minuten.
Inhalt

Sozialdemokraten wählen Ehemaliger Juso-Präsident führt Stadtzürcher SP an

2015 sorgte Oliver Heimgartner als Jungsozialist für Wirbel – jetzt ist er Co-Präsident der stärksten Partei Zürichs.

Der 24-jährige Oliver Heimgartner tritt die Nachfolge des Gemeinderats Marco Denoth an. Er übernimmt ab sofort das SP-Präsidium gemeinsam mit der bisherigen Co-Präsidentin Liv Mahrer. Sie wurden am Donnerstagabend an einer virtuellen Delegiertenversammlung mit 102 Ja-Stimmen gewählt. Es gab eine Enthaltung, zwei Delegierte stimmten gegen das Duo.

Zerwürfnis mit SP-Regierungsrat Mario Fehr

Bei der SP Stadt Zürich war Heimgartner bisher Mitglied der Geschäftsleitung. Zuvor präsidierte er die Stadtzürcher Jungsozialisten und sorgte für Aufsehen, als es zum Zerwürfnis mit SP-Regierungsrat Mario Fehr kam.

2015 wurde bekannt, dass die Zürcher Kantonspolizei unter Sicherheitsdirektor Fehr ein Computer-Überwachungsprogramm gekauft hat. Die Jungsozialisten waren empört und reichten Anzeige gegen ihren eigenen Regierungsrat ein. «Mario Fehr und ich sind schon lange über diese Geschichte hinweggekommen und haben heute eine gute Zusammenarbeit», sagt Heimgartner heute dazu.

Mindestlohn und sichere Velorouten

Als Co-Präsident der SP will sich Heimgartner in den nächsten Jahren für mehr bezahlbare Wohnungen, sichere Velorouten und einen Mindestlohn im Detailhandel und in der Reinigungsbranche einsetzen.

Regionaljournal Zürich Schaffhausen; 25.06.2020; 17.30 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen