Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Aktuelle Risikoliste des BAG Quarantänepflicht gilt bald auch für den Kosovo

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat die Quarantäneliste der Risikoländer , Link öffnet in einem neuen Fensteraktualisiert. Ab dem 11. März müssen Einreisende aus Spanien, Portugal, St. Vincent und den Grenadinen nicht mehr für zehn Tage in Quarantäne.

Ab dem 22. März stehen dafür zwölf neue Länder und acht weitere Regionen der Nachbarstaaten auf der Risikoliste, darunter der Kosovo, Belgien und das österreichische Bundesland Wien. Diese Neuerungen hat das BAG am 10. März bekanntgegeben.

Gebiete der Nachbarstaaten

Bis am 21. März gelten die oben aufgelisteten Regionen der Nachbarstaaten als Risikogebiete. Ab dem 22. März zählen auch das deutsche Bundesland Thüringen, die österreichischen Bundesländer Wien, das Burgenland und Oberösterreich, die französische Insel Korsika sowie die italienischen Regionen Basilikata, Latium und Venetien als Risikogebiete.

Länder weltweit

Die nachfolgende Liste zeigt die aktuellen Risikogebiete (grau) und die ab 22. März neu geltenden Risikogebiete (rot).

Video
Aus dem Archiv: Berset zu einem Jahr Corona in der Schweiz
Aus News-Clip vom 24.02.2021.
abspielen

SRF 4 News, 10.03.2021, 18 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

52 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Urs Betschart  (Vollmond)
    Das BAG geht wieder ziemlich zögerlich vor bis es wieder zu spät ist.
    Orange Plakate schreckt das Virus auch nicht ab, was für ein Unsinn.
    Ein zweiter Lockdown darf es nicht geben also Massnahmen jetzt verstärken und nicht nur immer reden (bla bla bla).
  • Kommentar von Konrad Pfister  (Konrad Pfister)
    Einfach nur Schwachsinn, diese Quarantänen für Rückkehrer. Bringt nur die definitive Zerstörung der Tourismus Industrie. Nicht wohin man geht, sondern wie man sich verhaltet ist ausschlaggebend. Zumal steht die Schweiz nicht viel besser da als diverse Länder auf der Quarantäneliste.
  • Kommentar von Marilena Sigrist  (masig)
    Auf 100000 Einwohner hat Deutschland knapp 16 und Italien knapp 17 Infizierte. Die Schweiz knapp 30! Wer soll jetzt in Quarantäne?