Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Ueli Maurer: «Die Welt dreht sich gefühlt schneller» abspielen. Laufzeit 03:48 Minuten.
Aus News-Clip vom 28.12.2018.
Inhalt

Ansprache zum neuen Jahr Bundespräsident hält Schweizer Werte hoch

Das ist Schweiz: Ueli Maurer schlägt in seiner Rede den Bogen von einer aus Holz geschnitzten Kuh bis zu seinem iPhone.

«Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger»: So beginnt der Bundespräsident – wie all seine Vorgängerinnen und Vorgänger – seine Neujahrsrede. Doch Ueli Maurer wäre nicht Ueli Maurer, wenn er nicht gleich auf den Punkt kommen würde: auf das Hochhalten traditioneller Schweizer Werte.

Diese Werte sind die Basis dafür, dass es uns so gut geht.
Autor: Ueli MaurerBundespräsident 2019

«In meinem Büro steht eine hölzerne Kuh», so der Finanzminister und seines Zeichens ehemaliger Geschäftsführer des Zürcher Bauernverbandes. «Für mich ist sie das Symbol für unsere Traditionen und unsere Herkunft, für unsere Wurzeln und unsere gemeinsamen Werte.» Die direkte Demokratie, den Föderalismus, die Skepsis vor Mächtigen; aber auch Bescheidenheit, Tüchtigkeit, Pünktlichkeit: Diese Werte seien die Basis unseres Wohlstands.

Verbindung zwischen Herkunft und Zukunft

Er habe aber auch ein zweites Symbol, ein Smartphone. «Es steht für den rasanten Wandel unserer Gesellschaft, den wir alle erleben; für den technologischen Fortschritt, für die Arbeitswelt, die sich verändert», sagt Maurer. Einerseits biete es «ganz grossartige neue Chancen und Möglichkeiten», sei es im Privatleben, am Arbeitsplatz oder in der Forschung.

«Aber das Smartphone verkörpert auch eine andere Seite des Wandels», gibt er zu bedenken. Neue Technologien erleichterten zwar den Austausch. «Gleichzeitig isolieren sie uns und stehen immer öfters persönlichen Kontakten im Weg.» Manchmal lebe man fast mehr in der virtuellen Welt als in der realen.

Es braucht eine Verbindung zwischen Tradition und Innovation, zwischen Bewährtem und Neuem.
Autor: Ueli MaurerBundespräsident 2019

«Wenn sich alles so schnell verändert, weiss man manchmal gar nicht mehr so genau, was dann überhaupt noch gilt.» Das schaffe auch viele Unsicherheiten. Darum brauche es eine Verbindung zwischen Herkunft und Zukunft, mahnt der Magistrat, «zwischen Tradition und Innovation, zwischen Bewährtem und Neuem – oder eben zwischen meiner hölzernen Kuh und dem iPhone».

Legende: Video Neujahrsansprache von Ueli Maurer abspielen. Laufzeit 00:55 Minuten.
Aus Tagesschau vom 01.01.2019.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

54 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.