Zum Inhalt springen

Header

Video
«Die Bilanz ist sehr positiv»
Aus News-Clip vom 11.05.2020.
abspielen
Inhalt

Shopping wieder möglich «Wir haben einen sehr grossen Nachholbedarf gesehen»

Geschäfte und Shoppingcenter öffneten am Montag ihre Türen. Die Kundinnen und Kunden nutzten die Gelegenheit, wieder einmal «richtig» einzukaufen. Der Geschäftsführer des Verbands Schweizerischer Filialunternehmen, Severin Pflüger, äussert sich positiv zum ersten Tag.

Severin Pflüger

Severin Pflüger

Geschäftsführer Verband Schweizerischer Filialunternehmungen

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen

Severin Pflüger ist Rechtsanwalt, Fachrichter am Arbeitsgericht Zürich und Gemeinderat der Stadt Zürich (FDP).

SRF: Wie ist Ihre Bilanz zum ersten Tag der Wiedereröffnung?

Severin Pflüger: Die Bilanz vom ersten Tag ist sehr positiv. Wir haben Leute, die in die Läden kommen, etwa so wie an einem Mai-Tag im Vorjahr. Die Kunden halten sich auch ans Schutzkonzept. Das ist für uns sehr wichtig, dann muss unser Verkaufspersonal nicht Polizist spielen, sondern kann sich auf die Beratung konzentrieren.

Erwarten Sie Nachholbedarf der Kunden?

Ja, wir haben einen sehr grossen Nachholbedarf gesehen bei den Kunden. Es werden Kinderschuhe gekauft, es werden Uhren zur Reparatur gebracht. Alles Dinge, die zu kurz gekommen sind und nun nachgeholt werden.

Gibt es auch Geschäfte, die wegen der Einschränkungen noch nicht geöffnet haben?

Nein, das ist mir nicht bekannt. Ich glaube, alle nutzen die Gunst der Stunde, um wieder zu öffnen und zu schauen, was mit den Kunden und den Umsätzen passiert. Was aber ist: Die Ladenöffnungszeiten werden vielerorts verkürzt sein, weil man auch die Befürchtung hat, dass am Abend weniger Leute in der Stadt sind und es sich so nicht lohnt, die Geschäfte offenzuhalten.

Wann erwarten Sie Normalität betreffend der Umsätze?

Das wird sich nächste Woche weisen. Am Samstag erwarten wir noch einmal grosse Umsätze und falls das anhält und das Konsumvertrauen wieder zurückkommt, dann wird die Erholung schnell gehen. Wenn uns die Rezession aber doch stark trifft, kann es Monate oder gar Jahre dauern, bis wir wieder auf Vor-Corona-Niveau sind.

Das Gespräch führte Céline Meier.

Tagesschau, 11.5.2020, 19:30 Uhr;

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Wir informieren laufend über die aktuelle Entwicklung und liefern Analysen zum Coronavirus. Erhalten Sie alle wichtigen News direkt per Browser-Push. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen