Zum Inhalt springen

Header

Audio
Für und Wider Maskenpflicht im ÖV
Aus Rendez-vous vom 21.03.2022.
abspielen. Laufzeit 3 Minuten 17 Sekunden.
Inhalt

Umfrage Braucht es die Maske im ÖV noch?

Am 1. April soll die Maskenpflicht wegfallen. Werden Sie die Maske weiterhin tragen?

Die Fallzahlen in der Schweiz sind aktuell noch hoch. Gemäss Patrick Mathys, Leiter Sektion Krisenbewältigung und internationale Zusammenarbeit beim Bundesamt für Gesundheit (BAG) seien weiterhin rund 10 Prozent der Bevölkerung potenzielle Virenträger, welche ansteckend sein könnten. Dennoch soll per 1. April unter anderem die Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr fallen. In der Politik spalten sich die Meinungen darüber, ob es zu früh sei für die letzten Lockerungen.

Wir möchten von Ihnen wissen: Was denken Sie über die bevorstehenden Lockerungen der Massnahmen?  Ist es zu früh, um die Maske im ÖV abzulegen? Kann man auf die Eigenverantwortung der Bevölkerung hoffen oder braucht es noch Regelungen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Laut Patrick Mathys sei trotz aktuell hohen Fallzahlen für die kommenden Monate eine deutliche Reduktion der Ansteckungen zu erwarten. Durch die hohe Immunität könne man nun hohe Fallzahlen zulassen, ohne eine erneute Überlastung der Gesundheitsinstitutionen zu riskieren. Der Bund und die Kantone würden sich gemäss Kantonsarzt Rudolf Hauri diese Woche noch intensiv mit der Lage und den Massnahmen befassen.

Rendez-vous, 21.03.2022, 12:30 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

55 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von SRF News (SRF)
    Liebe Community, vielen Dank für die spannende Debatte unter diesem Artikel. Für heute schliessen wir die Kommentarspalte und wünschen einen schönen Abend. Liebe Grüsse, SRF News
  • Kommentar von Mariana Hinrichs  (MarianaH)
    Eigentlich hatte Ich vorgehabt, ab jetzt auf eine Maske zu verzichten (ÖV noch nicht). Nachdem in letzter Zeit mehrere jüngere, geboosterte Kollegen und Kolleginnen wegen Corona mindestens eine Woche im Bett lagen und auch zwei Wochen danach noch nicht wieder richtig fit sind (grosse Müdigkeit/ Erschöpfung), habe ich beschlossen, weiterhin FFP2 Masken zu verwenden. Auf diese Krankheit kann ich weiterhin verzichten!
  • Kommentar von Ueli von Känel  (uvk)
    Das finde ich eine völlig unnötige Fragestellung. Das kann den Eindruck wecken, dass der Bürger hier mitbestimmen kann. Das soll der Bundesrat beschliessen, und wir haben das zu akzeptieren. Viel zu sehr wird nicht selten gegenüber Behörden wegen Details reklamiert. Demokratie ist kein Wunschkonzert, sondern soll eine Solidargemeinschaft konstituieren und stützen.