Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio FDP-Präsidentin: «Chancen stehen 50:50» abspielen. Laufzeit 02:54 Minuten.
Aus Regionaljournal Ostschweiz vom 19.08.2019.
Inhalt

Herausforderin gefunden Jennifer Abderhalden soll es für die FDP richten

Die FDP Appenzell Ausserrhoden steigt mit Jennifer Abderhalden in den Nationalratswahlkampf. Dies nachdem die erste Kandidatin Daniela Merz ihre Kandidatur aus gesundheitlichen Gründen zurückziehen musste.

Jennifer Abderhalden ist 41 Jahre alt, Juristin und Betriebswirtschafterin. Sie ist derzeit Stabschefin der Direktion Inneres und Finanzen der Stadt St. Gallen, zuvor arbeitete sie an der Fachhochschule St. Gallen. Sie ist in Gais aufgewachsen und seit 2018 Kommunikationsverantwortliche der Frauenzentrale Appenzell Ausserrhoden.

An der Delegiertenversammlung Mitte August wurde die Quereinsteigerin fast einstimmig nominiert.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?