Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Erneut verkauft Vögele Shoes geht an deutsches Unternehmen

  • Vögele Shoes erhält einen neuen Besitzer. Die deutsche cm.shoes GmbH hat das Unternehmen mit Sitz in Uznach (SG) von der polnischen CC-Gruppe übernommen.
  • Die neue Besitzerin wolle Vögele Shoes in eine stärkere digitale Zukunft führen, heisst es in einer Mitteilung des Schuhverkäufers.
  • Seit dem vergangenen Herbst hat Vögele Shoes dutzende Filialen geschlossen.

Die Marke Vögele Shoes soll derweil erhalten bleiben und das Sortiment stärker auf die Bedürfnisse der Schweizer Kundschaft ausgerichtet werden.

Unter der früheren Besitzerin habe Vögele Shoes während der Covid-Pandemie sämtliche notwendigen Anstrengungen unternommen, um das Unternehmen mit ihren derzeit 116 Shops finanziell zu stabilisieren und damit «so viele Arbeitsplätze wie möglich» zu erhalten, heisst es weiter. Vergangenen Herbst hatte das Unternehmen Filialschliessungen im grösseren Ausmass bestätigt.

Neue CCC-Strategie

Den Verkauf des Schweizer Unternehmens begründet die CCC-Gruppe mit ihrer neuen Strategie, wonach sie ihre Akzente im stationären Handel auf Mittel- und Osteuropa legen will. In der Schweiz will sie ihre Aktivitäten über ihre Online-Plattform «eschuhe.ch» weiterführen.

Vögele Shoes soll aber auch weiterhin mit CCC zusammenarbeiten. Auch künftig werde sie als wichtige Lieferantin Teile des Sortiments von Vögele Shoes mitbestücken.

SRF 4 News, 03.06.2021, 20.30 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Achim Berger  (Schlauberger)
    @SRF: Fehler bei den Pronomina, zB bei "Den Verkauf des Schweizer Unternehmens begründet die CCC-Gruppe mit seiner neuen Strategie", es müsste 'ihrer' heissen, aber auch bei "Seit dem vergangenen Herbst hat das Vögele Shoes dutzende Filialen geschlossen", das "das" macht überhaupt keinen Sinn.
    1. Antwort von SRF News (SRF)
      @Achim Berger Lieber Herr Berger, vielen Dank für den Hinweis. Wir haben die Fehler korrigiert. Freundliche Grüsse, SRF News Redaktion
    2. Antwort von Felix Meyer  (gegen unwahre Wahrheit)
      Herr Berger, lediglich zu Ihrer Information: https://blog.zhaw.ch/marketingmanagement/warum-es-macht-sinn-gerade-keinen-sinn-ergibt/

      "Die Redewendung „Sinn machen“ stammt eigentlich aus dem Englischen, denn dort heisst es „It makes Sense“, wenn etwas Sinn ergibt. Und wie bei so vielen ähnlichen Begrifflichkeiten ist durch jahrelangen, gedankenlosen Gebrauch der falschen Form die korrekte Fassung in Vergessenheit geraten."
  • Kommentar von Philipp M. Rittermann  (airmaster1)
    ohje. weiter gehts mit dem ausverkauf schweizer firmen ans ausland. und wir wundern uns dann, dass wir nur noch hochdeutsch hören..... . die schweiz gräbt sich ihr grab selber.
    1. Antwort von Albert Planta  (Plal)
      Haben Sie den Artikel nicht gelesen? Vögele war schon vorher in ausländischen Händen, nämlich der polnischen CC-Gruppe.
  • Kommentar von Andy Gasser  (agasser)
    Seit Vögele von den polnischen Besitzer übernommen wurde, werden Schuhe auch dort nur noch in der Schachtel verkauft. Schade, denn Schuhgeschäfte die ihre Produkte offen, ohne Schachtel verkaufen werden zusehends rar. Wenn ich Schuhe in einer Kartonschachtel will, bestelle ich bei Zalando, dafür brauche ich nicht ins Geschäft zu gehen....